Bauer Willi
Kommentare 2

Pfiffige Bayern: Kräuteria

Bei meinem Besuch in Bayern war ich auch auf dem Hof von Christine und Georg Huber. Der Kreuthof liegt am Kreutweg 1 in Puchheim. Ist jetzt kein Rechtschreibfehler, der Kreutweg schreibt sich tatsächlich mit einem E statt einem Ä. Dass würde viel besser passen zur Kräuteria, die die beiden dort eingerichtet haben. Christine ist eine Kräuterpädagogin, Erlebnishofbäuerin, Ernährungsberaterin und Agrarbetriebswirtin, also sehr vielseitig. Ihr Mann Georg bewirtschaftet einen Ackerbaubetrieb mit Pensionspferdehaltung. Beide zusammen kümmern sich um ihre drei Kinder und den Hofhund.

Schon wenn man in die Kräuteria hineinkommt, strömt einem der Geruch von vielen verschiedenen Kräutern und Gewürzen entgegen, viele davon selbst gesammelt oder angebaut. Christine bietet  Wildkräuter-wanderungen an, in denen sie Interessierten zeigt, wo Löwenzahn, Spitzwegerich oder Gänseblümchen wachsen und was man mit ihnen anstellen kann. Auch kochen mit Wild- und Gartenkräutern kann man bei ihr lernen und dabei erfahren, welche Inhalts- und Wirkstoffe sie enthalten. Außerdem stehen unter anderem auch Seminare zu Brotbacken und Teegenuss auf dem Programm, die sie in dem eigens dazu eingerichteten Raum mit Küche und einem großen Tisch für die Gäste abhält. Auch wer fasten will oder gerne Räucherduft in der Wohnung hat, ist bei ihr richtig. Passt ja zur Adventszeit und Weihnachten.

Die Seminarteilnehmer kommen vor allem aus der Nähe oder direkt aus München. Auch Betriebsfeiern der etwas anderen Art gehören dazu, denn Kochen verbindet.

Ich habe mir einen leckeren Tee aus Lemon, Süßholz, Fenchel, Zimt, Ingwer und Kamille mitgenommen. Der ist zwar bis Dezember 2016 haltbar, aber so lange wird der nicht reichen. Und das Butterbrot-Salz habe ich auch schon ausprobiert!

Wer sich für die Kräuteria interessiert, hier die Homepage:

http://www.kreuthof-puchheim.de

Vielen Dank, dass ihr mir einen Einblick in euren vielseitigen Betrieb gegeben habt. Sind halt pfiffig, die Bayern. Meint zumindest der „Sau-Preuß“

Bauer Willi

(Aufrufe 742 gesamt, 1 heute)
0

2 Kommentare

  1. Schweinebauer Piet sagt

    Kochen mit Kräutern ist toll. Da kann man viel mit machen und lernt glaube ich nicht aus! Einige toll Dinge kann man auch rauchen, zählt das auch dazu?

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.