Monate: Januar 2019

Im Winter ist es kalt…

… und wir haben seit einigen Tagen zu unserer großen Freude auch hier im Rheinland endlich Bodenfrost. Das tut dem Boden und den Pflanzen gut. Wir Bauern nennen das „Vernalisation“. https://de.wikipedia.org/wiki/Vernalisation Bärbel Höhn (MdB, Grüne) sieht in der von uns Bauern lange erwarteten Kälteperiode jedoch die Folgen des Klimawandels und weiß auch schon den Grund: Der Golfstrom funktioniert nicht […]

EU-Eigentor…

Ein Eigentor beim Fußball ist ärgerlich. Aber wenn es den weltweiten Handel betrifft, ist er mehr als ärgerlich, sondern stellt eine Wettbewerbsverzerrung dar. So passiert es gerade bei Soja, das in den USA mittels Genom-Editing gezüchtet und in der das Fettsäure-Muster so verändert wurde, dass es beim Braten und Frittieren weniger Probleme macht. Dieses Verfahren gilt dort […]

200 Mio. Menschen streiken – und keinen interessiert´s

Bildquelle: tagesschau.de Am 8. und 9. Januar haben in Indien nach inoffiziellen Angaben rund 200 Mio. Menschen gestreikt. Einer der Gründe war der Protest gegen die Nicht-Einhaltung der Regierung zur Einführung einen Mindestlohns. Beteiligt an dem Streik waren viele Branchen. Durch den indischen Bauernverband wurden viele Gleise besetzt, auf den Teeplantagen wurde nicht gearbeitet. Wenn […]

Tut sich was?

Gestern war ich auf einer Pressekonferenz von IVA (Industrieverband Agrar) und WWF  (World wildlife fund). Zwei Organisationen, die doch sehr unterschiedliche Ansichten haben, treffen sich zu einem gemeimsamen Gespräch. Ich selber hatte Gelegenheit, über eine Stunde mit Prof. Weiger vom BUND zu reden. Das Ergebnis wird man in der Ausgabe 3/2019 von top agrar nachlesen.  […]

Deutschland ist zu grün (Video)

Das klingt erst einmal absurd. Prof. Kunz, Heinrich-Heine-Universität, erläutert aber sehr anschaulich in einem Vortrag vor der Deutschen Wildtier-Stiftung, (Video unten) warum viele Arten bei uns verloren gegangen sind. In den „unordentlichen“ Landschaften in z.B.: Rumänien oder Ungarn finden sie jedoch nach wie vor günstige Habitate vor.  Ordnung und Sauberkeit spielen dabei eine wichtige Rolle. Hier mal eine […]

Öffentliches Geld…

…für öffentliche Leistungen. Das ist eine häufig gehörte Forderung, die einhergeht mit dem Vorschlag einer Streichung der bisherigen Flächenprämien. Wie könnte das gehen, ist das eine gute Idee und welche Folgen hätte das? Ich habe mir dazu mal Gedanken gemacht. Wenn wir Bauern ehrlich mit uns selbst sind, bringt das Greening für die Artenvielfalt nicht wirklich […]

„Wir haben es satt“

Es ist fast schon ein Ritual: Am 19. Januar 2019 wird zum 9ten Mal die Demonstration „Wir haben es satt“ durch Berlins Straßen ziehen. Zusammengefasst sind es folgende Forderungen, die aufgestellt werden: Weltweites Höfesterben stoppen +++ Für gesundes Essen für alle +++ Für Klimaschutz und Artenvielfalt +++ Für artgerechte Tierhaltung und weniger Fleischkonsum +++ Für […]

Ein Gedicht aus Österreich

Das nachfolgende Gedicht schickte uns eben Thomas aus Leoben in Österreich.   Im Schnee stecken geblieben Ein LKW mit frischen Lebensmitteln ins Gebirge fuhr, vom Süden kommend kannte er verschneite Straßen nur, vom Hören nicht vom Sehen, und plötzlich blieb der vor mir stehen. Der Kaufhausleiter dachte sich, bekomme ich heute frische Ware nicht, wird’s […]

Der menschliche Wert einer Eierschachtel

Worte, die unter die Haut gehen. Geschrieben von Mirjam Lechner, deren Beruf Tiersignale & Beratung sind, aber „Schweineseelsorge“ ihre Berufung, weil sie sich nicht nur um die Schweine kümmert – sondern auch um die Menschen, die von und mit Tieren leben. Hier ihr Text. Eines der schönsten Geschenke die ich im letzten Jahr erhalten habe – […]

75% Insektenbestäubung?

Gerade neulich habe ich im Fernsehen bei einer Reportage über das Insektensterben wieder mal gehört, dass „75% unserer Nahrung von Insektenbestäubung abhängig ist“. Irgendwie kam mir das komisch vor. Darum habe ich mich auf die Suche nach belastbaren Daten gemacht. Bei Wikipedia habe ich eine Statistik der FAO mit den 20 wichtigsten Nutzpflanzen und ihren […]