Jahr: 2019

Mutterkühe, Weidehaltung, Familienbetrieb: Im Wolfsgebiet unmöglich!?

Hier sind Juristen gefragt. Und Beamte mit gesundem Menschenverstand. Bitte den Artikel weitergeben. Die Familie weiß nicht mehr weiter. Vor wenigen Tagen erreichte mich eine Mail von Michael aus Meck-Pomm. Mit seiner Familie hält er dort in einem bäuerlichen Familienbetrieb eine Herde mit 130 Mutterkühen (plus Nachzucht). Diese Herde läuft auf mehreren Weiden verteilt, die […]

Bienengefährlich

Es wird ja viel über die Wirkung von Insektiziden auf die Artenvielfalt diskutiert. Und da ist ja auch was dran. Ein Beispiel dafür ist Spinosad, ein Insektizid, dass u.a. gegen Kartoffelkäfer eingesetzt wird. Produkte mit Spinosad wirken auch gegen andere Schadinsekten wie z. B. Lepidoptera (Schmetterlinge), Diptera (Fliegen), Hymenoptera (Hautflügler), Thysanoptera (Fransenflügler) oder Coleoptera (Käfer). […]

Faire Bananen – oder – der Kunde macht nicht mit

Am 25. April hatte ich über das Engagement von Lidl bezüglich fair gehandelter Bananen berichtet. Dieses Engagement geht aber nicht auf und so zieht Lidl die Konsequenzen. Dazu ein Zitat aus von Klaus Gehrig, Chef der Schwarz-Gruppe, aus der FAZ: „Der Kunde kauft anders ein, als er redet“, sagte Gehrig. Mit der fairen Banane würde […]

Mai kühl, aber nicht nass… (Video von Feld)

Ich bin etwas frustriert. Unsere Zuckerrüben wollen einfach nicht wachsen. Es ist zu kalt. Und Regen fehlt auch immer noch. Bisher im Mai 36 mm, aber der Mai ist ja der Monat, in dem die Pflanzen viel Wasser benötigen. Am Wochenende sind Temperaturen um die 20 Grad angesagt. Und Gewitter. Wäre schön, wenn wir davon […]

Über Satire kann ich schmunzeln…

…aber der heute Show scheinen die Ideen auszugehen. Oder wie soll man es sich anders erklären, wenn nahezu in jeder zweiten Sendung ein Thema aus oder über die Landwirtschaft für Lacher herhalten soll? Klar, Satire darf und muss übertreiben. Sie soll bewusst Dinge anprangern, von denen jeder weiß, dass sie nicht in Ordnung sind. Was […]

Sehr geehrte Ministerin Schulze

Bildquelle: Twitter SvenjaSchulze68 Da ich noch keine Antwort von Frau Schulze und dem BMU auf mein Schreiben vom März erhalten habe, habe ich mir erlaubt, sie daran zu erinnern. Sehr geehrte Frau Ministerin Schulze Mit Datum vom 10. März diesen Jahres habe ich Ihnen und Ihrer Ministerkollegin Klöckner einen Brief zukommen lassen, in dem ich […]

Der Markt entscheidet

In Österreich wird die Bio-Landwirtschaft sehr unterstützt und sie hat mittlerweile eine wahrnehmbare Größe erreicht. Doch die Erzeugung von Bio-Lebensmitteln ist nicht alles. Angebot und Nachfrage müssen zueinander passen. Ich habe mal die Lagerbestände von Bio-Getreide in eine Zeitreihe gestellt. Die Daten werden von der AMA (AgrarMarktAustria) bereitgestellt. https://www.ama.at/Marktinformationen/Getreide-und-Olsaaten/Marktbericht Ich habe als Stichtag für jedes […]

Wahl-O-mat mal anders

Die Bundeszentrale für politische Bildung (BPB) bietet auch zur Europawahl wieder den Wahl-o-mat mit insgesamt 38 Fragen an. Ich habe jetzt mal so getan, als wollte ich die Grünen wählen und habe dazu bewusst nur die Thesen selektiert, von denen ich annehme, dass diese Partei dort eine starke Präferenz hat. Diese waren EU-weite Bürgerentscheide CO2-Ausstoß […]

Was das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) tun soll…

Manchmal ist es gut, wenn man einen Politiker oder eine Politikerin an ihre Worte erinnert. Hier die Rede von Renate Künast zur Einführung des Leiters des BfR, Prof. Hensel. Frau Künast hat in ihrer Zeit als Bundesministerin maßgeblich mit dazu beigetragen, dass das Bundesinstitut für Risikobewertung gegründet wurde. https://mobil.bfr.bund.de/cm/343/rede_der_bundesministerin.pdf Den vollen Wortlaut findet ihr im […]

Zum Schutz der Insekten

Nein, ich will mich nicht über das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ lustig machen. Ich habe mich nur gefragt, wie die Abstimmung ausgegangen wäre, wenn man nicht die Bienen zum Aufhänger gemacht hätte, sondern andere Insekten. Die Biene Maja ist mir ja schon deshalb sympathisch, weil ihr Freund Willi heißt. Das verbindet. Nun sind die Honigbienen […]