Jahr: 2018

Hungersteine…

„Wenn Du mich siehst, dann weine“, steht auf einem Hungerstein in der Elbe. https://www.galileo.tv/video/in-ganz-europa-tauchen-in-den-fluessen-unheimliche-hungersteine-auf/ https://de.wikipedia.org/wiki/Hungerstein_(Wasserstandsmarkierung) Sie waren in früheren Zeiten ein Mahnmal nicht nur für niedrigen Wasserstand, sondern eine Erinnerung an Hungersnöte, die die Menschen heimsuchte, wenn es so lange nicht geregnet hatte. Aktuell tauchen diese Hungersteine wieder in allen Flüssen auf. Hungern muss aber […]

Kartoffeln säen…

Klingt erst mal wie ein schlechter Scherz. Und so musste ich mir auch das Lachen verkneifen, als ich im Frühjahr neben einer jungen Dame aus den Neubaugebiet stand, die bei meiner Genossenschaft nach Kartoffelsamen fragte. Aber ich hätte nicht lachen sollen, denn so weit weg scheint die Realisierung nicht mehr zu sein. https://www.kws.com/de/de/unternehmen/presse/world-of-farming/es-geht-um-die-zukunft-der-kartoffel-saatgut-statt-knolle/  

WDR 5: Neugier genügt…

Neulich rief eine Redakteurin von WDR 5 an und wollte von mir wissen, was die Landwirte derzeit so bewegt. Sie würden gerne etwas Aktuelles berichten. Das Thema Ferkelkastration fand sie jetzt nicht so „prickelnd“, auch an anderen Themen war sie nicht so interessiert. Als ich ihr aber von den noch anhaltenden Problemen aufgrund des immer noch […]

Wenn interessierte Mitmenschen von alleine kommen…

„Camper sucht Bauer“, so könnte man das Konzept nennen, das sich hinter „Landvergnügen“ verbirgt. https://landvergnuegen.com/pages/so-funktionierts Die Idee: Camper besuchen euren Hof, ihr bietet einen kostenlosen Stellplatz an und kommt mit euren Gästen ins Gespräch. Denn nur solche interessierten Mitbürger werden sich bei euch melden, weil sie sich vorher beim Organisator der Seite angemeldet haben. Einfacher […]

EU: Dürre und Regen Sommer 2018

Einen guten Überblick über die Niederschlagsverteilung im Sommer 2018 gibt die nachfolgende Präsentation der EU-Kommission: (auf den Link klicken, dann öffnet sich die Präsentation) Kommission Präsentation Trockenheit Während der Nord-Osten Europas von der Trockenheit besonders betroffen war, durften sich die Südeuropäer über mehr Regen freuen. Wenn es nicht gerade Urlauber waren… Doch die Trockenheit ist […]

Fragen an den Autor

Andreas Möller, Autor des Buches „Zwischen Bullerbü und Tierfabrik“, geboren 1974 in Rostock, hat Geschichte, Germanistik und Politik studiert, war Journalist beim Hörfunk und arbeitet heute als Leiter Unternehmenskommunikation des Maschinenbauers TRUMPF. Er pendelt zwischen Stuttgart und Berlin, wo er mit seiner Familie lebt. Herr Möller, was motiviert einen Nicht-Landwirt, ein Buch über den Blick auf die […]

katastrophal…

Ein Leser und Kommentator unseres Blogs hat mir diese Bilder von der Rübenernte in der Nähe von Mühlberg/Elbe in Brandenburg geschickt. Auf rund 80 Hektar eines Betriebes wurde ein Durchschnittsertrag von 19,8 t/ha mit einem Zuckergehalt von 20,5% geerntet. Die Rüben im Bild dürften eher noch darunter liegen. So katastrophal hatte ich mir das nicht […]

Bürgerbeteiligung Insektenschutz

Das Bundesumweltministerium hat am 10. Oktober eine Dialog-Plattform eingerichtet, auf der sich alle Bürger zu den verschiedensten Vorschlägen zum Insektenschutz äußern können. https://dialog.bmu.de/dito/explore?action=startpage&id=90 Dazu muss man sich anmelden und kann dann sowohl kommentieren als auch die Vorschläge bewerten. Ich habe mich angemeldet und festgestellt, dass es sehr hilfreich wäre, wenn dort auch mehr Landwirte mitreden. Auf […]

Wie gestalten wir die Beziehung Landwirt – LEH – Verbraucher?

Hallo, hier ist der Alois. Die Beziehung vom Landwirt zum Verbraucher ist ja schon schwierig genug. Aber so einfach ist diese Beziehung nicht zu verbessern, weil da noch der LEH, der Lebensmitteleinzelhandel, dazwischen ist. Also muss man den LEH da irgendwie miteinbinden. Aber wie? Zu dieser doch ziemlich schwierigen Frage war ich zu einem Workshop […]

Greenpeace warnt vor Bio-Margarine

Es kommt nicht häufig vor, dass Greenpeace vor dem Verzehr von Bio-Produkten warnt. In diesem Fall scheint es aber wirklich angebracht zu sein. Zumindest bei bestimmten Produkten. https://secured-static.greenpeace.org/austria/Global/austria/fotos/Presse/Greenpeace-Factsheet_Testergebnisse_Palmoel_Sept2017.pdf