Video, ZeigeFinger
Kommentare 6

Mit Hackschnitzel heizen

Holzhackschnitzel sind ein idealer Brennstoff für uns Landwirte –  und auch für die Umwelt. Denn sie sind klimaneutral. Die Einrichtung einer Hackschnitzelheizung ist zwar wesentlich teurer wie bei einer Ölheizung, aber man wird damit ein Stück unabhängig.

(Aufrufe 535 gesamt, 1 heute)
0

6 Kommentare

  1. bauerhans sagt

    da ich einige m3 langholz(lerche,buche) gepoltert liegen habe,meine frage an alois: wie lange lässt man holz bis zum häckseln liegen??
    bislang hatte ich mit gekauften pellets bzw.hackschnitzeln geheizt.

    0
    • Ehemaliger Landwirt sagt

      Die meisten lassen das Holz ein halbes Jahr liegen bis zum Hächseln.
      Bei Buchenholz ist das problematisch, das Holz verändert sich, das Holz verstockt, der Brennwert ist dann mit Pappelholz zu vergleichen.

      Ein Bekannter hat eine Firma für Holzverwertung mit mehreren Hächslern, die neueste Erungenschaft frisst Stämme mit einem Meter Durchmesser, Kostenpunkt 750.000 Euronen.
      Ist hauptsächlich im Straßenbau und für Kommunen tätig.

      0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.