Video
Kommentare 27

Getreideernte 2017

Hier ein Video von der Getreideernte 2017. Gezeigt wird die Anlieferung und Probenahme bei “meiner” Genossenschaft am vergangenen Freitag, wo wirklich alle geerntet haben. Deshalb wurde auch Weizen, Raps und vereinzelt Triticale gleichzeitig angeliefert. Bei einer Verweildauer von nur rund 30 Minuten zwischen Voll- und Leerwaage (Annahmekapazität 500 t/h) müssen die Mitarbeiter immer “auf Zack” sein, dass alles reibungslos funktioniert. Erst nach Mitternacht war Feierabend und Samstag morgen standen schon wieder die ersten vollen Fahrzeuge auf dem Hof. Hut ab und Danke für so viel Einsatz. Sollte auch mal gesagt werden…

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Aufrufe 1.370 gesamt, 1 heute)

27 Kommentare

  1. Paulus sagt

    Diesen Austausch unter Bauern (oder auch Nichtbauern?) kann man weder verstehen noch ernst nehmen.

    • Inga sagt

      Das hast du ja auch gar nicht nötig, Paulus, oder?
      Du hast doch deine Ernte bestimmt schon ohne Verlust eingefahren, oder?

      Und sie liegt schon auf der Bank, oder?

      • Ehemaliger Landwirt sagt

        Meine Ernte habe ich bereits in einer Frostnacht im April eingefahren. 🙁

        • Inga sagt

          Meinst du die Holzernte, Ehemaliger?
          Ich meinte den Erlös deiner landw. Ernte eines Bauern , der zum Lebensunterhalt fürs Jahr und für Reperaturen und Neuanschaffungen für Maschinen dienen soll!

  2. Landwirts Sohn sagt

    Dauert das bei euch immer so lange? Bei uns dauert das normalerweise höchstens 20min?!

  3. Friedrich sagt

    Bei 40 to/Std. vom Mähdrescher haben wir keine Chance beim Landhandel/Genossenschaften unser Getreide los zu werden. Deshalb haben wir über viele Jahre in die Getreidelagerung , Reinigung und Annahme investiert. Auch war uns der Saugrüssel für die Probenahme zuwieder, also zuviele Abzüge. Ich habe , nach Reinigung , immer nach der Ernte den Reingungsabfall gewogen und lag immer bei 0,2 – 0,3 %. Das ist natürlich erheblich weniger an Abzügen. Beim Verkauf mache ich nur Preise ab Hof und alles was auf dem LKW geladen ist, wird bezahlt . Das hat sich über viele Jahre bewährt.

    • Bauer Willi sagt

      Erträge kann ich noch nicht sagen, weil überall noch was steht. Einen kleinen Kontrakt habe ich voriges Jahr mit 15.25 € gemacht.
      Bauer Willi

  4. bauerhans sagt

    wir haben hier nur noch einen landhändler und die getreideannahme ist sowas von chaotisch,dass ich froh bin,alles lagern zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.