Bauer Willi, Video
Kommentare 8

Fleißige Mitarbeiter (Video)

Unsere fleißigsten Mitarbeiter leben unter unseren Füßen. Es sind die Regenwürmer. Auf einem Feld, auf dem wir im Juli 2018 Wintergerste geerntet haben, haben wir bis heute (6. April) keine Bodenbearbeitung gemacht. Also über 8 Monate! Die Regenwürmer haben einen Teil der organischen Substanz in ihre Gänge gezogen und die „Ausscheidungen“ liegen jetzt oben auf. Mehr Infos hier:

(Nur für die Experten, die das schon kennen: meine Videos werden gerne im Unterricht an Schulen gesehen. Deshalb bringe ich hier im Laufe des Jahres ein paar „Basics“ 🙂 )

(Aufrufe 780 gesamt, 1 heute)

8 Kommentare

  1. Wie tief ziehen Regenwürmer die organische Masse eigentlich hinunter?
    Wenn einerseits „manche“ Böden besonders viel und schnell Wasser aufnehmen, besteht dann nicht auch die Gefahr, dass N ins Grundwasser ausgeschwemmt wird?

    0
    • Bauer Willi sagt

      Ja, im Herbst gegen Landwasserknöterich. Anders ist dem nicht beizukommen.

      0
    • Inga sagt

      Bauer Willi zeigt doch, dass unter den Strohstippeln ganz schön viel Leben ist, wie die Regenwürmer alles unter die Erde ziehen, es in ihre Ausscheidungen verwandeln und wie da Moose und andere Beikräuter sprießen. Eben die ganz schön viel Biodiversität im unbearbeitetem und handelten Feld seid der letzten Gerstenernte bestimmt Juli 2018!

      0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.