Bauer Willi
Kommentare 3

Feldtag im Büro…?!

Nahezu alle Feldtage 2020 sind abgesagt. Nicht ganz, denn gestern erhielt ich einen Anruf, ob ich nicht an einem virtuellen Feldtag teilnehmen wolle. Hm, virtueller Feldtag? Wie soll das gehen?

Normalerweise treffe ich ja auf so einem Feldtag viele Leute, besuche die einzelnen Stände und sehe mir an, was auf dem Feld passiert. Und das jetzt vom PC aus?

Ja, das geht. Und wenn euch interessiert, wie das geht, dann müsst ihr euch diese Seite ansehen:

https://www.duengerevents.de/#feldtag-2020

Der Hersteller von Dünger, SKW Piesteritz, hat diesen Event organisiert. Wer aber meint, er würde jetzt mit Werbung zugeschüttet, doch mehr zu düngen, der sollte sich das Programm ansehen. https://www.duengerevents.de/#vortraege

In den Vorträgen geht es auch um Märkte, Fruchtfolge, Züchtung, Karriere und Agrarblogger. Ich darf kurz nach 9:00 Uhr an der Begrüssung teilnehmen.

Allerdings muss man sich für diesen Event anmelden.Bis gestern abend waren es wohl so um die 1.200 Leute, die sich schon angemeldet hatten. Geht ja von überall auf der Welt.  https://www.duengerevents.de/#registrieren  

Dann bekommt man den Zugang freigeschaltet und kann sich, wie auf einer Messe, an den Ständen vorbei bewegen, mit den Leuten dort reden und Kontakte knüpfen. Ganz ehrlich? Als mir das der Herr von SKW Piesteritz erklärt hat, hab ich nur staunend zugehört. Nun bin ich ja kein “Gamer” und von daher muss ich das einfach glauben, was es mit dem “Avatar” im “Networking Area” so auf sich hat. Auf einem “normalen” Feldtag würde man das “klönen” nennen”. https://www.duengerevents.de/#feldrundgang 

So, mehr kann ich dazu auch nicht sagen. Hört sich auf jeden Fall spannend an. Ach so, der Termin!

Mittwoch, 10.6.2020 (also morgen!) von 9:00 bis 19:30 Uhr.

Man kann übrigens jederzeit ein- und aussteigen.

Ein Hinweis: es gibt auf diesem Feldtag keine Verpflegung und keine Werbegeschenke… 🙂

 

 

(Aufrufe 926 gesamt, 1 heute)

3 Kommentare

  1. Karl Timme sagt

    War, ist noch Interessant. Gab aber Anlaufschwierigkeiten. Nachdem ich mich gestern angemeldet hatte, bekam ich gleich zwei Mail mit Zugangsdaten.

    Klappte aber heute morgen nicht. Nach einem telefonat und kontrolle des Mail-Postfachs, waren zwei weitere Mails eingegangen.
    Mit diesen klappte der Zugang dann aber.
    Im verlauf des Vormittags kam dann noch eine Mail mit weiteren Zugangsdaten.
    Anlaufschwierigkeiten halt.
    Auch bei einigen Vortragenden. Alle noch im Lernprozess, also ausbaufähig.
    aber in der Form eine Inovation, kann mir vorstellen wenn das Ganze besser zum Laufen gebracht wird, kann mann sich viele Kilometer Autofahrt sparen.

  2. Der Brandenburgbauer sagt

    Moin Willi,danke für den Hiweiß. Ich habe mich angemeldet. Ich hoffe das die Zuschaltung Klappt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert