Bauer Willi
Kommentare 8

DLG-Feldtage in Erwitte

In diesem Jahr sind die DLG-Feldtage in Westfalen und so für mich in einer vertretbaren Zeit zu erreichen. Wegen eigener Termine könnte ich nur am Donnerstag nach Erwitte fahren.  Hier der Link.

https://www.dlg-feldtage.de/de/?

Ich bin ja vielleicht ein Erbsenzähler, aber was mich ein wenig stört ist der Titel der Feldtage “Out of the box”. Und auch auf der Homepage geht es in englischer Sprache weiter: Stages, Pop-up-Talks. Und dass man Maschinenvorführungen falsch geschrieben hat (ohne “s”),  ist bisher auch noch niemand aufgefallen.

An alle, die am Dienstag in Erwitte sind/waren, hätte ich eine Bitte: schreibt in die Kommentare, was man sich unbedingt ansehen muss. Danke.

(Aufrufe 873 gesamt, 194 heute)

8 Kommentare

  1. unkomplizierter Wurzelwicht sagt

    Das deutsche Datenschutzgesetz ist mittlerweile löchriger als ein Schweizer Käse.

    Unglaublich, kaum mehr zu ertragen, wer aktuell einen tiefgreifenden Datenzugriff rechtlich legitimiert gestattet bekommt, gerade wir Bauern stehen vollkommen schutzlos nackig, schwer missbraucht, solchen Datenkraken gegenüber.

    Wen wundert’s, dass gerade unsere bäuerliche Jugend “blau” anläuft vor lauter unbändiger Wut…

    6
  2. unkomplizierter Wurzelwicht sagt

    Die DLG-Feldtage gehörten boykottiert – Bauerngeld, das dem Schlusslich der Agrarhandelskette abgepresst wird, vom schwächsten Glied, dem kleinen Bäuerlein.

    Ein Drittel der von uns hierzulande bestellten Fläche wird nicht gebraucht, niemand will diese Erzeugnisse haben. WAHNSINN!

    Schluss mit einem solchen IRRSINN – Auch die DLG lebt vom gläsernen Landwirt, von den gläsernen Höfen. Ein Totalversagen muss man hier attestieren wollen…!!! Ein solches Abgreifprinzip stösst allerdings zunehmend an seine Grenzen, der deutsche Michel ist aufgwacht.

    Wir sind zumeist gute Demokraten, sehen unseren persönlichen Auftrag darin, uns an dem Solidarprinzip zu partizipieren, und werden als solche treudoofe Bauerntore aus dem Hinterhalt getreten ohne Unterlass. Wie lange kann/darf so etwas gutgehen!?…

    Keiner vernimmt diesen lauten Knall, noch…

    6
  3. Es war nicht alles schlecht was früher einmal gut war sagt

    Scheinen nicht viele zu begeistern, die Feldtage. Sind aber laut Internetseite sehr nachhaltig aufgezogen. Ich habe zwar keine Einladung per “Green Voucher”, aber ich schaue mir auf jeden Fall das Ökotoilettenprojekt an!

    3
  4. Frikadellen piet 45 sagt

    moin viel Spaß auf dem feldhagen ich bin gespannt was Du berichten wirst und werde nachher mal lesen was über die Fehltage zugeschrieben steht ich hoffe dass dort auch über Gentechnik vernünftig berichtet wird

    1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert