14 Kommentare

  1. oberländer sagt

    Letzte Wintergerste weg , gute 8to/ha.
    Bin glücklich zu denen zu gehören , die
    in diesem Jahr bislang nur “gutes” Wetter hatten

    5
  2. Am Ende des Grünen Regenbogens sagt

    “Spanien und Portugal sind so trocken wie seit 1200 Jahren nicht mehr. Seit etwa 1850 verhält sich das Azorenhoch merkwürdig. Immer öfter wird es extrem groß – und lenkt den wichtigen Winterregen von der Iberischen Halbinsel weg. (…) Die MODELLE legen nahe, dass es eine vergleichbare Situation seit mindestens 1200 Jahren nicht gab” — Daran kann man sehen, dass der Mensch schon vor 1200 Jahren Mutter Natur mit seinen Abgasen töten wollte! Der Mensch ist das tödlichste Virus, das Mutter Natur kennt! Wie gut, dass es besorgte Modellierer gibt, die mit modernsten Mitteln – widdewiddewitt – die Welt modellieren, wie es ihnen nicht gefällt! —–> Extinction Rebellion Now!

    6
    • Hans Gresshöner,Landwirt sagt

      Der Mensch ist nunmal emotional,egoistisch und aggressiv.

      Davon will er aber partout nix wissen.

      1
      • Am Ende des Grünen Regenbogens sagt

        “Der Mensch ist nunmal emotional,egoistisch und aggressiv. Davon will er aber partout nix wissen.” — “Der Mensch” weiß, dass er auch emotional, egoistisch und aggressiv sein kann. Das alles gehört zum Menschsein dazu. Wer Emotionen, Egoismen und Aggressionen abschaffen will, wäre ein Feind des Menschseins. Man muss als Mensch also damit rechnen, dass Menschen so sein können, wie sie sein können.

        2
  3. Christian Bothe sagt

    Tja und wenn’s so ist, müssen wir uns anpassen!Gab’s ja nach neuesten Untersuchungen immer mal in der Erdgeschichte( vielleicht nicht so intensiv aufgrund fehlender Technik). Die LW als Versorger vorn weg! Unsinnige EU Regelungen wie Diskussionen um Crispr/CAS, Dünger, Pestizide und der viele andere “Müll” von diesem Verein wie Farm to fork, Intensivierung des Oekolandbau usf. bringen keine Versorgungssicherheit weltweit!Nuetzt auch nichts wenn Baerbock barfuß in der Weltgeschichte herumläuft…

    12
  4. WF BECK sagt

    Piet, recht hat er. Hab es schon einmal geschrieben. Freimaurer Kantate von Mozart, “Dir Seele des Weltalls oh Sonne sei heut das erste der festlichen Lieder geweiht. Ohne dich lebten wir nicht”. Schon vor 240 Jahren wussten die geistig gesunden Menschen wer das Klima steuert. Seit linksgruene Ideologie sich auf der Welt ausbreitet, breitet sich auch die Dummheit aus!

    8
    • Inga sagt

      Ich dachte die Grünen wollen uns auf die Gestze der Natur aufmerksam machen,
      weil wir sie vergessen,
      1. der der Industrialisierung
      2. Dadurch hervorgehoben bequemen Lebensweise, die uns dafür unempfindlich macht und uns verdummen lässt.

  5. Piet sagt

    Hallo erstmal ich habe als Erklärung nur die Sonnenaktivitäten die auch an dem warmenZeiten und kaltZeiten schuld waren schönen Sonntag

    5
    • Am Ende des Grünen Regenbogens sagt

      Vorsicht! Greta-Lästerung und Klimaleugnung könnten Sie eines heißen sonnigen Tages auf den Scheiterhaufen bringen!

      5
        • Smarti sagt

          Ja, Greta ist durchaus hoch ansteckend, vor Allem in der Schule. Und es gibt keinen Impfstoff dagegen, auch Aufklärung hilft nur sehr begrenzt – viele Landwirte haben schon aufgegeben, ihren Nerven zu Liebe.

          10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.