16 Kommentare

  1. Andreas Heumer sagt

    Schade, dass es keine Erhebung gibt, wie viele Psychologen einen Schaden haben. Möglicherweise ist diese Berufsgruppe noch stärker betroffen.

    • bauerhans sagt

      …..um wirklich als psychologe zu arbeiten,müssen die “nen schaden haben”,
      hatte mir mal nen insider gesteckt….

  2. Rufer aus der Wüste sagt

    Isch doch politisch so gewollt. Die kleinen in den Ruin treiben damit die Grossen dann die Preise festlegen koennen.

    Anstatt immer nur die gleichen Parteien zu waehlen wuerde ich mir hald mal Alternativen anschauen. Nur da tut man sich wieder schwer denn was ” der Bauer nicht kennt das frisst er nicht”

    Und so geht es weiter im Galopp in den Burnout. Also machts weiter so, aber sich aendern. NIE.

    • Ehemaliger Landwirt sagt

      Sie sollten uns schon sagen, in welcher Partei sich der Messias befindet.

      Bringen sie Licht in das Dunkel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.