Alle Artikel in: Bauer Willi

Die digitale Milchkanne

Nein, es geht nicht darum, ob 5G an jeder Milchkanne verfügbar sein soll. Es geht um die Digitalisierung in der Landwirtschaft, die aktuell für DAS Allheilmittel angesehen wird. Digitalisierung findet in der Landwirtschaft schon lange statt. Wer sich über den aktuellen Stand und die Einschätzung der Landwirte informieren will, findet hier einen lesenswerten Artikel aus der […]

Liebe Frau Ministerin Schulze, liebe Frau Ministerin Klöckner

Dieser Brief ist unterwegs nach Berlin. Liebe Frau Ministerin Schulze, liebe Frau Ministerin Klöckner Wie das Volksbegehren in Bayern eindrucksvoll gezeigt hat, ist den Menschen der Schutz von Artenvielfalt und Klima ein Anliegen. Das gilt auch für mich als Bauer, der ja viele der geforderten Maßnahmen schließlich umsetzen soll und wird. Wir Landwirte können jedoch […]

Weniger Insektenmasse aber mehr Vielfalt. Gut so!

Herwig Scholz ist seit seiner Jugend ein Insekten-Fan, arbeitet bei der Landwirtschaftskammer NRW, ist für den Naturschutz zuständig und ist Mitglied des NABU. Er ist Agraringenieur, lebt bei Krefeld und kennt das Naturschutzgebiet Orbroich, in dem die Krefelder Insektenstudie gemacht wurde, seit über 30 Jahren. Nebenher bewirtschaftet er mit seiner Frau einen kleinen Bioland-Betrieb mit […]

Schafe

Wanderschäfer – Ein Beruf stirbt aus

Eine sehr gute Dokumentation über Wanderschäfer in Deutschland. Ohne Wanderschäfer keine Artenvielfalt. Es gibt derzeit nur noch 900 Berufsschäfer und mit dem Nachwuchs sieht es nicht gut aus. Aber im Wettbewerb mit z.B. Australien und Neuseeland haben deutsche Wanderschäfer keine Chance, denn nur von den Erlösen kann hier niemand davon leben. Die Wolle ist fast […]

Mehr Bio – etwas mehr Ehrlichkeit bitte!

Ein Gastartikel: Dietmar Groß ist Bio-Bauer der ersten Stunde. Hier die Gedanken eines bäuerlichen Pioniers des Biolandbaus zur Ausweitung des Bio-Landbau: „Bio“ boomt mal wieder in der Werbung der Lebensmittelhandelskonzerne und auch in der Politik. Lidl wirbt ganzseitig und großflächig mit Bioland-Produkten. Aldi hält ebenso großformatig mit Bio-Qualität zum Aldi-Preis dagegen. Auch in der Politik […]

Deutschland ab vom Wege

Eine Buchbesprechung von Bauer Fritz Deutschland ab vom Wege – Eine Reise durch das Hinterland (Henning Sußebach; Erstveröffentlichung im April 2017) Vorbemerkung: Es gibt sehr viele, sehr lesenswerte Rezensionen zu diesem Buch. Diese ist eine, in der ich mir persönlich einprägsame Sätze, besondere Passagen mit Bezug zur Landwirtschaft und ausgewählte Gedanken des Autors hervorheben möchte. […]

Feinstaub u.a. – was stimmt denn nun?

Mit der Unterstützung von Martin Hofstetter (Greenpeace), der mir einige sehr gute Links geschickt hat, (danke dafür) habe ich mal ein paar Fakten zusammengestellt, die vom Umweltbundesamt (UBA) veröffentlich wurden. Die letzten Daten stammen aus 2016. https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/384/bilder/dateien/3_tab_emi-ausgew-luftschadst_2018_0.pdf NOx:        Von 1217 Tsd. t stammen 126 Tsd. t aus der Landwirtschaft Methan:  von 1052 Tsd. t stammen 204 […]

Genom Editing – reden Sie mit!

Kaum ein Thema wird so kontrovers diskutiert wie Gentechnik. Doch was wissen wir eigentlich wirklich darüber? Was soll erlaubt sein und was nicht? Welche Ängste verbinden sich mit dem Thema? Zwei Kontrahenten stehen sich am 14. März gegenüber. Dr. Christoph Then von Testbiotech e.V, einem vehementen Kritiker der Gentechnik und Dr. Klaus Kurz, Bayer AG. […]

Maischberger…und nun? Diskurs über Naturschutz

Der typische Konflikt zwischen Bürgern und Bauern. Und ein Paradebeispiel für eine journalistisch unfaire und unsachliche Gesprächsführung. Hier die ganze Sendung: http://mediathek.daserste.de/Maischberger/Rettet-die-Biene-sch%C3%BCtzt-den-Wolf-Was-/Video?bcastId=311210&documentId=60689468 Achtet mal darauf, wer die meisten Wortbeiträge liefern „darf“. Und wer ständig unterbrochen wird. Ich habe persönlich den Eindruck, dass immer dann, wenn Fakten zur Sprache kommen, abgebrochen wird. Die Moderation der Sendung […]