Alle Artikel in: Bauer Willi

Wieder ein Lotterie-Spiel (Video)

Die Raps-Aussaat wird auch 2019 wieder zum Lotteriespiel. Wie in 2018, da haben wir allerdings gewonnen, weil es kurz nach der Saat ausreichend geregnet hat. In diesem Jahr ist es noch trockener, aber weil für den Anfang der nächsten Woche Regen angesagt ist (wie so oft, aber bisher ist er immer vorbeigezogen) haben wir uns […]

Vom Umgang mit der Wahrheit…

Die Rheinische Post hat ja vor einigen Tagen darauf hingewiesen, dass es in Deutschland derzeit keine Hinweise auf steigende Nitratwerte im Grundwasser gibt. Sie korrigierte damit ihre eigene Berichterstattung vom 8. August, in der mit Verweis auf eine kleine Anfrage der Grünen bei der Bundesregierung unterstellt worden war, die Messwerte seien zwischen 2013 und 2017 […]

Mehr erneuerbare Energie…

Alle reden von der Energiewende und vom Klimawandel. Ich will jetzt nicht bewerten, was davon menschengemacht ist und was nicht. Ich habe mir lediglich die Zahlen besorgt (BMWI) und mal grafisch dargestellt, wie es mit dem Primär-Energieverbrauch in Deutschland so aussieht. In verschiedenen Rot-Tönen habe ich alle fossilen Energieträger markiert. Wie man unschwer erkennen kann, […]

Sprachlos…

…macht mich dieser Film für Kinder vom SWR Zitat: „Der Film ist gedacht für die Klassenstufen 3 und 4, d. h. für Kinder im Alter zwischen 8 und 11 Jahren.“ https://www.swr.de/unternehmen/medienkompetenz/Ideen-fuer-die-Schule-Rikki-und-die-Kinderreporter,rikki-100.html?fbclid=IwAR0by6qOCGCLin_LrIzlSkFTr1rrgUbfYDhP-_jRRUtUfKbAuvguv2B55dk   Bildquelle: SWR    

Wasser trinken…

Svenja Schulze, Bundes-Umweltministerin will das Trinken von Leitungswasser fördern. Mit 1,3 Mio. €. Zitat: „Wer Leitungswasser trinkt, spart Geld, Energie und unnötige Verpackungen. Trinkwasserbrunnen sind eine gesunde und umweltfreundliche Alternative zu den vielen Einweg-Wasserflaschen, die die Leute täglich mit sich herum tragen“. https://www.rtl.de/cms/ministerin-svenja-schulze-raet-fuers-klima-mehr-leitungswasser-trinken-4388046.html Diese Aussage passt nicht gut zu den sonstigen Verlautbarungen aus dem Bundesumweltministerium, […]

Bauernhöfe statt Agrarfabriken…

…wünschen sich viele Menschen. 1.500 Milchkühe wird so mancher für „Massentierhaltung“ halten. Wenn der Betrieb dann noch einem Nicht-Landwirt und Eigentümer einer großen Kette gehört, 4.000 ha bewirtschaftet, eine eigene Biogas-Anlage hat und mit „attraktiven Pachtpreisen“ winkt, aber gerne auch Flächen kaufen möchte *, dürfte das Bild vollständig sein: „So was darf man nicht unterstützen“. Dann […]

Liebe grüne Bundestagsfraktion…

Ich habe euer aktuelles Video (21.8.2019) zum Thema Landwirtschaft auf Facebook gesehen. Ich muss euch sagen: So wird das nix mit der Agrarwende. Es gibt schon eine Partei, die versucht, mit einfachen Botschaften auf Stimmenfang zu gehen. Die wähle ich auch nicht. Und nein, es gibt nicht nur schwarz oder weiß, gut oder böse, Bio […]