Monate: Oktober 2016

Volksversammlung

Am Freitag, dem 14. Oktober 2016 startete das Monsanto-Tribunal mit der People´s Assembly, was übersetzt so viel wie Volksversammlung bedeutet. Im Saal etwa 200 Personen, neben dem Saal Stände diverser Organisationen mit Prospektmaterial zum Thema. Aus dem Auditorium konnten Fragen an das Podium gestellt werden, in dem neben Renate Künast auch Vandana Shiva saß, die […]

Edle Teile in Den Haag

Freitag, 18:30 Uhr.  Bin gerade von Den Haag wieder zu Hause angekommen. 500 km gefahren, bin noch etwas platt und im Kopf auch etwas durcheinander. War auf zwei Veranstaltungen: eine wurde organisiert von David Zaruk, Professor aus Brüssel und Verwalter der Seite „Risk Monger“, die andere war das Monsanto-Tribunal, wo ich zugehört und auch gefilmt […]

„Das arme Huhn“

von Peter, dem Fuchs aus Österreich. Bloggt für http://www.landschafftleben.at/ wo der hier abgedruckte Artikel im Original erschien. Meine jüngste Tochter ist seit kurzem fünf Jahre alt. Sie liebt Chicken Nuggets. Vor kurzem waren wir bei einem Biobauern zu Gast. In „Brexit“, wo wir diesen Sommer unseren Urlaub verbrachten. Dort liefen frisch geschlüpfte „chicken“ rum in […]

Das Tribunal

Am kommenden Wochenende findet in Den Haag das „Monsanto-Tribunal“ statt. Veranstalter sind diverse Nicht-Regierungs-Organisationen, aber auch Vertreter politischer Parteien werben für diese Veranstaltung.  Der Ort wurde wohl bewusst so gewählt, um eine gedankliche Nähe zum Sitz des Internationalen Gerichtshofes herzustellen. Hier die Einführung auf der Homepage des Monsanto-Tribunals: „Für eine wachsende Anzahl von BürgerInnen in […]

Rüben verladen

Am 1. Oktober sind die ersten Rüben abgeholt worden. Hier seht ihr, wie die gereinigt und verladen werden. Macht bei uns der Maschinenring Neuss-Mönchengladbach/Gillbach, in dem ich auch Mitglied bin. Die Rüben werden zur Zuckerfabrik nach Jülich gefahren. Da werden Erinnerungen wach…

Kartoffeln beregnen

Im Rheinland werden derzeit die Kartoffelfelder beregnet. Anders ist eine Ernte nicht mehr möglich. Bei uns auf dem Hof hat es in den letzten zwei Monaten nur zweimal geregnet. Einige Landwirte haben mit der Ernte nicht einmal angefangen. Und jetzt ist es auch noch saukalt. Nur zur Info, damit ihr das auch mal mitbekommt….

…keinen Spaß mehr an der Arbeit

Ein großes landwirtschaftliches Online-Portal (www.topagrar.com) stellte vor kurzem die folgende Frage: „Zum Erntedankfest haben viele Bürger und Bauern zu mehr gegenseitigem Respekt aufgefordert. Was macht die wachsende Kritik an der Landwirtschaft mit Ihnen ganz persönlich?“ 4% wussten auf diese Frage keine Antwort, 13% fühlten sich davon nicht betroffen. 9% werden dem Tier- und Umweltschutz noch […]

…über Medien, Verschwörung und andere Theorien

Hier ein Kommentar von Rebecca zum Thema Medien. (Replik auf den Artikel zur WDR-Berichterstattung) Rebecca ist keine Landwirtin sondern eine ganz normale Mitbürgerin… (ungekürzt und unbearbeitet, bis auf die Rechtschreibung 😉 ) Es mag sein das es aussieht, als habe sich die Welt verschworen. Aber so ist es nicht. Ja die Medien sind auf Reichweite bedacht, ja […]