Bauer Willi
Kommentare 4

Sonntag nachmittag…

Es kommt ja nicht oft vor, dass ich an einem Tag zwei Artikel veröffentliche. Heute ist wieder so ein Tag. Eben habe ich den neuen Text aus dem LandLebenBlog gelesen.

https://landlebenblog.org/2022/10/30/absturzgefahr/?

Wenn er euch auch so gut gefällt wie mir, dann lasst doch ein “Like” da…

Ich finde, Frau Kroitsch hat eine wunderschöne Sprache und macht wunderschöne Bilder.

(Aufrufe 1.140 gesamt, 1 heute)

4 Kommentare

  1. Hans Gresshöner,Landwirt sagt

    Ich fahr in meinen Wald,um zu schauen,ob Holz geklaut wurde,aber
    da liegen eh nur Stämme,die der Hacker im ganzen reinziehen kann.
    Eine Gruppe Kinder hat einen Tippi errichtet,aber nichts kaputt gemacht.

    2
  2. firedragon sagt

    Heute ist ein alter und kranker Mann gestorben … vielleicht auch schon gestern … seine Familie war bei ihm, heute jedenfalls läuteten die Glocken für ihn … er wohnte zwei Straßen weiter…

    In engen Straßen, viele Kilometer entfernt, wurden etwa 150 junge Menschen totgetrampelt … jeder allein, in der Menschenmasse …

    Ich hasse Menschenmassen … ich schaue lieber allein auf die Farben der sterbenden Pflanzenteile … und in den Nachthimmel … ein Stern wird sichtbar … dann etwa 150 und unzählige mehr …

    1
    • Ferkelhebamme sagt

      Ich konnte es ohne lesen. Interessant: die Kommentare. Die Dinkel-Dörten bekommen Gegenwind. Leider zu spät.
      Auf die Solidarität und das Mitleid der Bauern braucht die Gesellschaft nicht mehr hoffen, denn wer nicht am Scheunenbalken geendet ist und nicht seinen Betrieb hingeschmissen hat, s. Willis zweiten Bericht heute, hat jetzt ein verdammt dickes Fell. Und gönnt sich eine Auszeit im herbstlichen Wald statt die Produktion zu steigern. Schönen Sonntag!

      10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert