Video
Kommentare 27

Raps-Saat 2017

Am Freitag, 1. September, haben wir den Raps gesät. Wie genau wir das gemacht haben, könnt ihr im Video sehen. Das Saatbett ist wunderbar geworden. Leider hat es am Abend dann in einem kurzen Gewitter von 10 Minuten 5 mm geregnet, obwohl kein Regen vorhergesagt war. Jetzt ist der Boden etwas verschlämmt. Nun sollte der Boden in den nächsten Tagen feucht bleiben, damit sich keine Kruste bildet. Dann würden es die kleinen Keimlinge sehr schwer bekommen das Licht der Welt zu erblicke.

 

(Aufrufe 325 gesamt, 1 heute)

27 Kommentare

  1. Friedrich sagt

    Super Saatbett Willi. Würden euch gerne mal 100 mm Regen abgeben. Seit einer Woche versuchen wir unsere Gründüngung zwischen den Regenschauern rein zu kriegen. Gestern kamen nach dem Grubbern wieder 5 mm Regen . Heute geht wieder nichts. ein Nachbar hat in den letzten Tagen Raps gedrillt . Danach kamen 20 mm Regen. Der wird wohl neu drillen müßen.

    0

    • Bauer Willi sagt

      Das hätte keinen Sinn gemacht. Nur am Vorgewende haben wir gegrubbert. Mal sehen, ob wir einen Unterschied sehen.
      Bauer Willi

      0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.