Alois, Bauer Willi
Kommentare 19

Frohe Weihnachten

Gesegnete und frohe Weihnacht wünschen euch von Herzen: 
Willi und Alois.

Die Feiertage gehören unseren Familien und so werden wir mal ein paar Tage Pause machen und die Seele baumeln lassen.

(Aufrufe 695 gesamt, 1 heute)

19 Kommentare

  1. Rufer aus der Wüste sagt

    Zuerst haengt man die Kreuze in den Schulen ab und irgendwann schafft man Weihnachten ab.

    Und alles politisch gewollt.

    Nah dann feiert mal schoen. Es gibt Laender die koennen nur noch weinen, verursacht durch unsere Politik.

    0
    • Bauer Willi sagt

      „Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu klagen.“
      Bauer Willi

      3+
      • Rufer aus der Wüste sagt

        Nur vielleicht sollte man in den von der EU Agrarpolitik zerstoerten Laendern in Afrika ein grosses Licht anzuenden damit den unseren mal ein kleines Licht aufgeht.

        Seit der Bauer aus dem Schwarzwald nicht mehr schreibt ist alles recht einseitig geworden. Keine Gegenstimmen mehr.

        0
        • Schweinebauer Piet sagt

          Oh ja, ohne Agrarpolitik wächst in der Wüste was! Hast Du denn Geschenke in den Schwarzwald gebracht und bei Meet und Kerzenlicht eine Welt rettende Lösung erarbeitet Rufer? ??!

          0
        • Ehemaliger Landwirt sagt

          Ich würde ihnen mal empfehlen, das Video anzuschauen, besonders ab Minute 6,36.

          Falls sie Entzugserscheinungen – wegen dem Ökoonkel haben – geben sie bei Tante Google seinen Namen ein, dann erfahren sie auch seine Adresse. Sprechen sie mal mit ihrer Rentenversicherung, vielleicht dürfen sie in diesem Ort eine Kur machen.

          0
  2. Ehemaliger Landwirt sagt

    Wenn mitten im Winter eine Rose aufblüht,
    der Schmetterling leuchtend bunt durch den Garten zieht,
    die Nachtigall ein Lied der Hoffnung singt
    und zwischen Menschen Freundschaft und Glück erklingt.
    Wenn mitten im Streit Versöhnung beginnt,
    es selbst zwischen Feinden wieder richtig stimmt,
    der Reiche mit dem Hungrigen teilt
    und der Lahme zum Regenbogen eilt.
    Wenn mitten im Leid die Not gewendet,
    das Dunkel des Todes durch Licht beendet,
    ein Kind wichtiger als alles ist
    und Du ganz Du selber bist,
    dann fängt Weihnachten an!

    Allen denen meine Beiträge gefallen haben,
    Wünsche ich frohe Weihnachten,
    all denen, die nicht meiner Meinung waren, wünsche ich das auch. 🙂

    3+
  3. Sandra Harms sagt

    Lieber Willi, lieber Alois, Schweinebauer piet, bauerhans, ehemaliger landwirt, palla und all die anderen, ich wünsche euch allen ein ruhiges Friedliches Weihnachtsfest mit euren Familien und bekannten.
    Für alle denen die zeit bis zur beschehrung zu lang ist hab ich hier mal eins der schönsten advendts bzw Weihnachts lieder herausgesucht, gespielt von meinem LIEBLINGSORGANISTEN , Lingualpfeife aus bamberg.

    2+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.