Bauer Willi
Kommentare 24

Herr Caparros hat geantwortet

Herr Caparros, Vorstandsvorsitzender REWE,  hat auf meinen Brief mit einer Einladung zum  persönlichen Dialog geantwortet. Ich werde diese Einladung gerne annehmen und freue mich auf interessante Gespräche.

Da es sich um einen persönlichen Brief handelt, bitte ich um Verständnis, dass der Inhalt  vertraulich bleibt. Es geht um die Sache. Gegenseitiges Vertrauen sollte da oberste Priorität haben. Nur so viel sei gesagt: Die Antwort war sehr ausführlich und detailliert.

Euer Bauer Willi

(Aufrufe 1.117 gesamt, 1 heute)

24 Kommentare

  1. Sandra Harms sagt

    Das hört sich soweit schon mal positiv an!
    warten wirs ab was dabei heraus kommt. eins muss man jetzt aber schon mal sagen, Willi, du bist näher an der sache wie unsere Verbände, das sollte mal einigen hochbezahlten Herren zu denken geben.

  2. Lieber Bauer Willi, vielen Dank für die Öffentlichkeitsarbeit. Ich war fasziniert von Ihrem Interview in der JF und habe meinen Weg hierher gesucht und gefunden. Wir stehen alle als Front für das Natürliche und zahlen dafür auch etwas mehr. Unser Schlachter existiert schon seit 15 Jahren, seitdem unterstützen wir ihn. Wir mögen kein Schlachthausfleisch, er schlachtet die Tiere unserer Bauern, welche mir sagen, daß sie ihre Tiere da hinbringen, weil sie wissen, daß es schnell geht, mit Kopfbolzenschuß. REWE suche ich nicht auf, weil der Edeka überschaubarer ist und regionale Produkte bewirbt. Die Mode geht weg vom Billigen hin zum Natürlichen.

    • Schweinebauer Piet sagt

      Hallo KW und Willi, gibt es einen Link zu dem Artikel oder einen anderen Weg, wie ich daran komme?

      • Bauer Willi sagt

        Bringen wir später noch. Wir haben aktuell einen Artikel-Stau. Es warten noch so viele Artikel auf Veröffentlichung…
        Bauer Willi

        • Schweinebauer Piet sagt

          OK, dann weiß ich Bescheid und berichte morgen unserem Besuch, der sicherlich auch interessiert ist, was Bauer Willi so macht und trinke einen Korn mit ihnen, Prost!

  3. Andreas sagt

    Wenn ich die Kommentare hier so lese, muss ich an Volker Beck von den Grünen denken.

    Aber jeder wie er mag …

  4. Schweinebauer Piet sagt

    Moin Willi, ich bin zwar neugierig, aber kann es verstehen. Danke für die gute Arbeit!

  5. Barbara Weber sagt

    na dann gute Argumente und guten Erfolg, bevor es für uns Landwirte/-innen alle zu spät ist!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.