Schon wieder: 15.000 Liter Wasser für 1 kg

Warum gelingt es uns nicht, diesem Schwachsinn ein Ende zu setzen? Wir haben es doch nun schon so oft erklärt. Es werden keine 15.000 Liter Wasser für 1 kg Rindfleisch verbraucht. Auch nicht, wenn Moderator Markus Lanz und Oberförster Peter Wohlleben das behaupten. Letzterer müsste es eigentlich besser wissen… Ich glaube ja normalerweise nicht an Verschwörungen, aber diese öffentlich-rechtliche Botschaft “wir sollten alle weniger Fleisch essen” hat was von Kampagne und Indoktrination. Zahlen, die die meisten Menschen nicht hören wollen. #Lanz#Fleisch #Klimawandelpic.twitter.com/2SyrlL6UrG — Christopher (@Christavo_Fring) July 27, 2021 Hier noch mal zum Nachlesen Rindfleisch und die warme Dusche Oder hier: https://www.deutschlandfunkkultur.de/wasserverbrauch-fuer-rindfleisch-propaganda-mit-rechenfehler.993.de.html?dram:article_id=239069 (Aufrufe 8.848 gesamt, 1 heute)