Medien
Kommentare 4

Nach mehr als 4 Monaten Fernbeziehung…

…kam „Bauer Willi“ nun endlich mal zu mir ins Oberallgäu.

Willi schickte mir am 12. Januar 2015 per Mail den Artikel Lieber Nachbar mit der Frage, ob ich bereit wäre das auf Frag-den-Landwirt zu veröffentlichen? „Ja“ war die Antwort und 4 Stunden später war der Artikel online. Das war der Beginn unserer Zusammenarbeit. Den Rest kennt ihr.

Wir mailen, skypen, dropboxen und telefonieren zwar oft mehrmals am Tag, aber gestern sahen wir uns tatsächlich das erste Mal. Liegt meiner Meinung nach daran, dass das Rheinland total abgelegen vom Allgäu aus ist 😉

Willi war müde und hatte doch so viel von der Jauchsendung zu erzählen. Er übernachtete auf einem benachbarten Bauernhof mit seiner Frau.  Heute trafen wir uns dann zum  „Arbeitsfrühstück“ und wir beschlossen dabei, dass Willi doch noch in den nächsten Tagen, trotz Urlaub, eine eigene Nachschau zum Talk bei Günther Jauch aufstellen wird. Willi ist etwas traurig und ratlos, da in der Talk-Stunde zwar sehr viel gesagt, aber nicht annähernd Lösungswege skizziert wurden.

Nun ist er erst mal auf dem Weg nach Südtirol und wir wünschen ihm und seiner Frau erholsame Tage.

Alois

(Aufrufe 422 gesamt, 1 heute)

4 Kommentare

  1. Uli49 sagt

    Da haben sich die richtigen gesucht und gefunden: Ihr seid ein tolles Team.
    Herzlichen Glückwunsch an den Medienprofi Willi und gute Erholung.
    P.S. an Alois:
    Der Käse aus Untermaiselstein ist angekommen: ein Genuß!
    Man schmeckt es, daß die Bauern für ihre Milch einen anständigen Preis erhalten 🙂
    Uli

    0
  2. bauerhans sagt

    von wegen fernbeziehung: meine mieterin hatte ne beziehung ins allgäu und die trafen sich so oft wie möglich am wochenende. eine autofahrt dauerte wohl ca. 8 bis 9 std. bis owl. schönen urlaub.

    0
  3. Schweinebauer Piet sagt

    Erholsame Tage wünsche ich Euch auch, wer weiß vielleicht trifft man sich mal zufällig im Rheinland.

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.