Bauer Willi
Kommentare 22

Landwirtschaft spielen…

Seht euch mal ein paar Minuten das Video an. Über 200.000 andere haben das schon gemacht. Und dann sagt eure Meinung. Ich glaube, für mich ist das nichts mehr…

Andererseits: wenn sich so junge Menschen für Landwirtschaft begeistern lassen, warum nicht.

Bauer Willi

(Aufrufe 1.277 gesamt, 1 heute)
0

22 Kommentare

  1. Borchert Alexander sagt

    Ich finde das ganze ein volles Kontrastprogramm zur täglichen Berichterstattung.
    Für welches andere Berufsbild gibt es ein Spiel für Klein und Groß?

    Ich habe noch nichts von einem Metzgersimulator gehört.

    Kennt jemand ein Spiel einer anderen Berufsgruppe?

    +1
    • Die sind doch für Kinder alle uninteressant, oder?

      Schlag was vor!

      Koch, Bäcker
      Maurer, Schloss- oder Burgbauer?

      Feuerwehr
      Lokomotivführer ?
      u.s.w.

      0
    • fred huber sagt

      hallo alexander!
      da muss ich dich leider enttäuschen. vom fernbusfahrer bis zum Türsteher (wohl für leute mit Minderwertigkeitskomplexen) gibt es alles.
      ich zocke allerdings am liebsten den landwirtschaftssimulator RL (real life). die Hardware die man braucht ist zwar schier unbezahlbar, aber dafür ist die grafik unübertroffen! 🙂

      +1
  2. bauerhans sagt

    den farmsimulator gibts wohl schon sehr lange.
    bekannte aus der stadt berichteten,dass es eine art monopoly wäre.
    der sieger wäre der,der das meiste aus seiner farm heraus geholt hätte.

    0
  3. Liberaler sagt

    Zitat: Andererseits: wenn sich so junge Menschen für Landwirtschaft begeistern lassen, warum nicht.

    Genau, warum nicht. Dieser Thread kommt mir so vor, als wenn Bauer Willi im Sandkasten sitzt und ein anderes Kind nicht mit dem Fendt spielen lassen will … 😉

    Was besseres kann der Landwirtschaft nicht passieren und hier wird die Feldspritze nicht zur Giftspritze sondern zu einem Gerät. Gefährlich wird LS, wenn dort eine LS Biosimulator entsteht. Dann wird es ideologisch und ätzend…

    +3
    • Ferkelhebamme sagt

      In der neuen Version kann man mit der Giftspritze auch düngen. Hat mir ein begeisterter Agraringenieur erzählt…

      +1
    • Bauer Willi sagt

      @Liberaler
      Ich lasse (fast) jeden mit meinem Fendt spielen.:-)
      Bei meinem Jonny bin ich da schon wählerischer. …
      Bauer Willi

      +2
    • In internen Kreisen heisst ja die Feldspritze auch nicht Giftspritze, weil die ja wissen, was damit gespritzt wird.
      Nur Leute, die keine Ahnung davon haben, nennen die so. Die Massenmedien freuen sich und benutzen das unqualifizierte Wort auch dafür, damit sie aufregende Geschichten für Leser, Kunden und Auflage bekommen.

      Das macht die einflussreiche Runde…

      Und wenn der Film von Landmaschinenfirmen gesponsert wurde, dann wird da natürlich der richtige Fachausdruck benutzt, oder ?

      0
  4. bauer chrischen sagt

    vielleicht gibts ja auch mal den spielzusatz ,bei dem man für jede Baumaßnahme o.ä. einen mehrere Seiten umfassenden Antrag ausfüllen muss und aufgescheuchte Nachbarn , die schimpfen, wenn man gülle fährt oder Spritzt ;D

    +5
    • ja das gehört dazu,

      gehört das auch dazu, dass ein Bauer so etwas von den neuen Nachbarn aushalten muß?
      Was soll der Bauer denn sonst noch alles leisten in unsrer Gesellschaft?

      +1
  5. Gurkenhobel sagt

    Herrlich! So etwas kenne ich noch gar nicht, abgesehen davon, dass mein altes Notebook wahrscheinlich nicht dafür geeignet wäre. Ausprobieren würde ich das aber gerne mal. Und ich halte das für weitaus witziger und sinnvoller als den ganzen Kriegsspielmüll mit Schlachtschiffen und Panzern, den man immer in irgendwelchen Werbebannern sieht. Ich muss in der Firma unsere IT-Leute mal fragen, da gibt es richtige Gamer, die auch die entsprechende hardware dazu haben. Vielleicht lässt mich mal einer spielen ;o)

    +1
    • Bauer Willi sagt

      @Gurkenhobel
      Vielleicht ist so ein Spiel auch ein sinnvolles Werbegeschenk. Handschuhe haben die meisten Bauern ja schon genug.
      Übrigens ist auch landwirtschaftliches Modell-„Spielzeug“ sehr beliebt. Das kann der Bauer ja auch seinen Kindern, Neffen oder Enkel schenken. So was steht jahrelang im Regal und ist folglich ein guter Werbeträger.
      P.S.: es gibt auch blaue Traktoren… 🙂

      0
    • Stadtmensch sagt

      LS 19 steht dieses Jahr auf dem Wunschzettel von meinem Großen. Die Anforderungen an die GraKa sind ordentlich: https://www.notebookcheck.com/Landwirtschafts-Simulator-19-Notebook-und-Desktop-Benchmarks.373296.0.html
      Bin etwas verzweifelt, weil er ja für maximalen Spielgenuss eigentlich komplett andere Hardware bräuchte (was dann bzgl. Energieverbrauch einer elektrischen Wohnungsheizung schon recht nahe käme). Zum Glück hat er kaum Zeit fürs Zocken (HarHar).

      0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.