158 Kommentare

  1. Eva-Maria sagt

    Die Bevölkerungsexplosion muss endlich gestoppt werden. Anstatt Geld für Kriege auszugeben, sollte man dringendst Geburtenregelung, Bildung, Wasser und Landwirtschaft in Entwicklungsländern finanzieren und immerwährenden Weltfrieden ausrufen.

    0
  2. Technischer Fortschritt:
    800 Millionen hungern und 2,2 Milliarden sind zu fett.

    Technischer Fortschritt:
    in den vergangenen 50 Jahren haben 11 Milliarden Menschen gleich viele Ressourcen verbraucht wie rund 95 Milliarden Menschen in den 50.000 Jahren davor.

    Aber natürlich brauchen wir weiteren technischen Fortschritt. Bitcoins beispielsweise.
    Wenn Bitcoin ein Staat wäre, läge er an 63. Stelle des weltweiten Energieverbrauchs.
    Tendenz steigend.
    120 real existierende Länder verbrauchen weniger Energie als der Bitcoin.
    Dieselben Leute, die Bitcoins schürfen, reden auch gerne von Nachhaltigkeit und plädieren für das smarte Haus, um Energie zu sparen.

    2+
  3. bauerhans sagt

    was passiert jetzt im nahen osten,weil trump jerusalem als hauptstadt israels anerkannt hat:
    gewalt und bevölkerungswachstum!
    wirtschaftsentwicklung und eigene ernährung interessiert die palästinenser nicht.

    2+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.