Autor: Alois Wohlfahrt

Wie gestalten wir die Beziehung Landwirt – LEH – Verbraucher?

Hallo, hier ist der Alois. Die Beziehung vom Landwirt zum Verbraucher ist ja schon schwierig genug. Aber so einfach ist diese Beziehung nicht zu verbessern, weil da noch der LEH, der Lebensmitteleinzelhandel, dazwischen ist. Also muss man den LEH da irgendwie miteinbinden. Aber wie? Zu dieser doch ziemlich schwierigen Frage war ich zu einem Workshop […]

Der Gemüsegarten Anfang Oktober (Video)

Immer noch Erntezeit im Gemüsegarten unseres Sohnes. Die Vielfalt ist wirklich enorm. Und weil wir viel Wasser geschleppt haben, fällt die Ernte auch üppig aus. An die Insekten habt er auch gedacht. 🙂

Gerstenaussaat (Video)

Wir haben die Gerstenaussaat beendet. In diesem Jahr haben wir zweimal gegrubbert, weil der Boden beim ersten Mal wegen der Trockenheit doch sehr grob war. In den sonstigen Jahren reichte einmal grubbern aus. Nach dem zweiten Grubberstrich ist der Boden jetzt schon fast zu fein. Aber es bleibt ja noch länger trocken, und so ist […]

Viermal „D“ für die Schweine

Aktueller denn je. Wie geht es mit der Schweinehaltung weiter? Wer bestimmt die Regeln? Und welche Auswege aus der Krise könnte es geben? Wer das Video mit Mirjam Lechner nicht gesehen hat, hier noch einmal das Interview in gedruckter Form. Danke an Friedericke Krick. Wer es ausdrucken will: unten gibt es die pdf-Datei. PDF Interview-Mirjam-Lechner

Wolfsfeuer

An der europaweiten Aktion „Mahnfeuer gegen den Wolf“ beteiligten sich auch einige Allgäuer Ortschaften. Ich (Alois) bin nach Bräunlings bei Immenstadt zu einem solchen Mahnfeuer hin gefahren und habe dort interessante Gesprächspartner gefunden. Unter anderem erzählte mir Alexandra, wie es ihr nach dem (bestätigten) Wolfsriss bei ihren Schafen ergangen ist.  

Das System Landwirtschaft

Zum Thema „sind die Bauern systemrelevant“ hier die Version von Alois Will man ergründen, ob die Bauern systemrelevant sind, müssen wir uns erst einmal klar machen, in welchem System die Bauern mit ihrer Landwirtschaft derzeit stecken. Wir sind ein Teil der Gesamtwirtschaft. Vereinfacht gesagt produziert der Landwirt landwirtschaftliche Produkte, die er an den Landhandel liefert. […]

Freude und Dankbarkeit

Hier ist der Alois. Heute ein kleiner Schnappschuß, aus einem Dorf im Oberallgäu. Jetzt ist Viehscheidzeit im Oberallgäu. Das Weidevieh wird herunter getrieben von den Alpen und Bergweiden. Anschließend übergibt der Hirte die Tiere wieder den Bauern. Dies hier ist kein kommerzieller Viehscheid mit Marketing und Festzelt usw., sondern immer noch gelebte bäuerliche Realität. Das […]

Jedes Jahr…

Johannes hat mir den folgenden Text als E-Mail geschrieben. Mich berührt das. Ich hoffe, euch auch… Lieber Bauer Willi, Deinen Artikel, zornig, frustriert, ängstlich habe ich gelesen und mir geht es ebenso. Ich bin 35 Jahre alt, Wirtschaftsingenieur, Landwirt und mittlerweile Vater von zwei Jungen. Wir haben nur einen kleinen Betrieb, aber viele Standbeine die […]

Konrad und der Wolf

Konrad Müller ist Bio-Bergbauer im Oberallgäu. Auf seiner Alpweide hat sich vor wenigen Wochen ein Wolfsriss ereignet. Ich (Alois) habe Konrad auf seiner Alpe besucht. Er hat mir die Orte des Geschehens gezeigt und mir von seiner Wut und Verzweiflung berichtet. Die Bauernfamilie Müller bewirtschaftet in Kranzegg im Oberallgäu einen, für die Region, typischen Milchviehbetrieb […]