106 Kommentare

    • Bauer Willi sagt

      @AdT, sehr treffend. Nicht essen ist gesünder, man wird schlanker und schlanker und schlanker und schlanker…Bis der Dauer-Piepton am EKG kommt.
      Bauer Willi

      1+
  1. Friedrich sagt

    Nach über vier Wochen Sondierungsgesprächen war es dann auch gut. Hier in Niedersachsen haben wir später gewählt und haben eine Koalition in aller Stille bekommen.
    Alle Wähler sind zufrieden. In Berlin hätte jetzt auch schon eine Regierung stehen können , aber bei den vielen Bedenkenträgern war es gut , daß die FDP zwei Tage vorher den Sonntag 18 Uhr als Limit vorgeben hat. Die konnten das auch , weil die „Frei“ waren . Alle Anderen hatten Druck ihrer Basis im Rücken. Die hätten noch zwei Monate verhandelt . Die haben doch nur darauf gewartet , daß einer der ganzen Angelegenheit ein Ende setzt und ein „Schuldiger“ gefunden ist. Nur die FDP hat eine Eisenstange (Rückrat) im Rücken , alle anderen einen Wasserschlauch. — Ich bin jedenfalls froh , daß die Grünen erst mal weg sind . Diese Partei gehört abgewählt. Energiewende, Agrarwende , alles in den Sand gesetzt. Für mich sind das Kaoten und sind die wahren Schuldigen am Ende von Jamaika , denn FDP , CDU,CSU hätten bei entspr. Mehr heit schon eine Regierung stehen.

    0
  2. bauerhans sagt

    uns in D gehts sehr gut,obwohl oder weil frau merkel das sagen hat….?!
    und herr lindner hats jetzt „inne schuld“,dass es nicht weiter geht…?! sagt auch herr trittin.
    3 bauern unter einen hut zu kriegen ist schlecht möglich,aber 4 parteien wohl auch nicht.

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.