Alle Artikel in: Landwirte

1000 und ….

Wir gratulieren Evelyn und Jürgen ganz herzlich. Die ersten 1000 Mitglieder sind bekanntlich die Schwersten. Und die Radio-Spots sind wirklich klasse. Bei dieser positiven Werbung für die Landwirtschaft müssen unbedingt noch mehr Bauern mitmachen. Also: Nicht warten, sondern gleich anmelden!!!

Innovationspreis Öffentlichkeitsarbeit

Ein tolles Beispiel für eine offene und unkomplizierte Darstellung der Landwirtschaft um sie so der Allgemeinheit verständlich zu machen. Ist doch nachahmenswert, oder?

Nachbars Zaun

Lieber Verbraucher

Sicher haben manche Leser auf unserer Seite bemerkt, dass der nachfolgende Beitrag für kurze Zeit offline war. Es gab in der Community der Landwirte und Landwirtinnen, die hinter Frag-den-Landwirt stehen, Diskussionen, ob die emotionale Art und Weise des Artikels, wie er sich an die Verbraucher richtet, nicht als pauschale Anklage herüber kommt. Das ist so […]

Wir – diese Menschen hier – machen Euch satt

Ca. 1000 Menschen waren gestern, am 17.01.2015, in Berlin auf dem Washingtonplatz zusammen gekommen um für ein zeitgemäßes Bild der Landwirtschaft zu demonstrieren. Über die Landwirte und die Landwirtschaft wird in der Öffentlichkeit oft eine diffuse Diskussion geführt. Durch den Strukturwandel der vergangenen Jahrzehnte sind die in der Landwirtschaft tätigen Menschen eine gesellschaftliche Minderheit geworden. […]

Brötchen

Das Brötchen im Wandel der Zeit

Vorgestern Mein Urgroßvater fährt das Getreide mit Pferd und Wagen zur Windmühle nach Stommeln. (3 km). Das Pferd frisst Heu (gibt es auf dem Hof), die Windmühle braucht Wind (gibt es hinterm Haus). Der Müller bringt das Mehl mit dem Pferd zu Bäckern in Stommeln und Umgebung. Außerdem verkauft er Mehl an Hausfrauen, die davon […]

Ein Leserkommentar zur modernen Landwirtschaft

Ein Artikel von Sören Schewe, der wiederum den Kommentar eines seinder Blog-Leser so treffend formuliert Deutliche Fortschritte in der Technisierung und Mechanisierung der Landwirtschaft sorgen heutzutage selten für Begeisterung. Dabei ist die Entwicklung keineswegs „neu“, sondern das Ergebnis jahrzehnte-alter Erfindungen und Verbesserungen derselben. All das wird gerade in der Tierhaltung oft mit einem Mehr an […]