Autor: Bauer Willi

GREENPEACE – woher kommen die Zahlen?

Hallo Greenpeace, ihr habt ja am 5. Januar das „Kursbuch Agrarwende“ veröffentlicht.  Damit wir auf Augenhöhe miteinander reden können, müssen wir uns erst einmal über die Zahlen mit euch verständigen. Und da habe ich ein paar Fragen: Bei „Pestiziden“ (wir Bauern sagen „Pflanzenschutzmittel“) geht ihr von 8,8 kg pro Hektar aus. Tatsächlich sind es 2,5 […]

Der ganz normale Wahnsinn…

Ein Gastkommentar von Desiree, die (nicht nur) an der Kasse im Supermarkt arbeitet. Sie schildert uns ihre Erlebnisse mit der Moral der täglichen Kundschaft. Ganz schön krass… Mein Name ist Desiree Mink, 47 Jahre alt, in der Großstadt geboren und aufgewachsen und seit 20 Jahren dem Landleben verfallen. Ich bin schon immer im Verkauf. Gelernt habe ich […]

Kraftvolle Mobilität…

Wenn es um individuelle Mobilität geht, ist es wie an der Einkaufstheke bei der Frage „Darf es auch etwas mehr sein?“ Jedenfalls steigt die PS-Zahl der Neuzulassungen jedes Jahr weiter an und hat in 2015 die stolze Zahl von 144 PS erreicht. Im Jahr 1995 waren es 95 PS. Den prozentualen Anstieg kann sich somit jeder leicht […]

Die Landfrauen-Sicht…

Kürzlich habe ich auf einer Veranstaltung der Landfrauen im Hochsauerlandkreis ein kleines Heft mitbekommen, in dem die rheinischen und westfälischen Landfrauen ihre Kernanliegen an die Entscheidungsträger in der Politik formulieren. Hier der Link: http://www.wllv.de/fileadmin/dateien/aktuelles/Downloads/Wahlpruefsteine_2017_LandFrauenverbaende_NRW.pdf Eine kleine Auswahl von Kernanliegen, die mir persönlich besonders aufgefallen sind: zügig hochleistungsfähige Breitbandversorgung auf dem Land sicherstellen Land-Stadt-Partnerschaften entwickeln Bildungsqualität […]

Landwirtschaft mit Zukunft

Mehr durch Zufall bin ich auf das Video des Bundesumweltministeriums (Fehler: es ist das Umweltbundesamt) gestoßen, das am 18. Januar hochgeladen wurde. Es ist für Bauern und Bürger durchaus sehenswert und die Illustrationen sind leicht verständlich. Ich habe im nachfolgenden Text einige Zitate aus dem Video gebracht. Die erste Minute erläutert, wie Landwirtschaft und Ernährung […]

Mit Mut und Ideen…

…kann man auch in der Landwirtschaft Geld verdienen. Das beweist Familie Bruns vom Hof Butendiek in Seefeld nördlich von Bremen, wo ich zu Gast sein durfte. Mit ein paar Kühen und Hektar hat er angefangen, heute werden rund 150 Kühe gemolken und fast die gesamte Milch über die eigene Hofkäserei vermarktet. Neben Verkaufswagen, die in […]

Ende der Glypho-Phobie?

Die ECHA (Europäische Chemikalien-Agentur) hat kürzlich mitgeteilt, dass aufgrund der verfügbaren wissenschaftlichen Erkenntnisse der Wirkstoff Glyphosat nicht die Kriterien erfüllt, um als krebserregend, mutagen oder fortpflanzungsschädigend eingestuft zu werden. Zum gleichen Ergebnis waren vorher schon die EFSA, das BfR und die Arbeitsgruppe JMPR der WHO gekommen. Die IARC, die ebenfalls zur WHO gehört, hat es […]

Bauernhöfe oder Agrarfabriken?

Ein Gastartikel von Prof. Dr. Alfons Balmann, der am Leibniz-Institut für Agrarentwicklung (IAMO) in Halle forscht und uns seinen IAMO Policy Brief „Bauernhöfe oder Agrarfabriken“ (PDF) zusammengefasst hat. Alfons Balmann ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates des BMEL. Thesen zur Überwindung gesellschaftlicher Kritik an der konventionellen Landwirtschaft Die Vernachlässigung von Tier- und Umweltschutzproblemen heutiger landwirtschaftlicher Produktionsweisen […]

Sich selbst auf den Weg machen…

Warum auf andere warten? Das haben sich die Junglandwirte im Raum Stade gefragt und ein tolles Video produziert. Sie zeigen darin ihre tägliche Arbeit auf dem Feld, im Stall oder auch in den Obstplantagen,  von denen es dort einige gibt. Richtig sympathisch gemacht, weil sie einfach den Alltag zeigen. So geht´s.

Nitrat und Glyphosat – ran an die Presse

Genervt durch die Meldungen über Nitrat und Glyphosat im Wasser hat ein hat ein Landwirt in Ostfriesland letztes Jahr sein Drainagewasser von der LUFA auf diese beiden Stoffe hin untersuchen lassen. Das Ergebnis war mehr als erfreulich; in der ersten Probe vom 24.02.2016 wurde folgendes festgestellt: NO3-N 6,84 mg/l DIN EN ISO 13395 D28 NO3 […]