Autor: Bauer Willi

Digitalisierung 4.0 – der selbstkontrollierende Agrarsheriff der Zukunft:

Diesen Text hat Mirjam im Jahre 2004 in einem Anfall von Zynismus geschrieben. Mir persönlich gefällt Punkt 10 am besten. Selbstkontrolle leicht gemacht das Head-Set zur Dauerkommunikation und ständigen Erreichbarkeit – es könnte ja grad ein EU-Kontrolleur unangekündigt den Hof mit seinem gechipten Auto befahren, sofort wird der Betriebsinhaber vom Hoftorscanner benachrichtigt. linke Hand: Smartphone mit […]

Wir können alles…

…und wenn´s sein muss auch Hochdeutsch. Wir Bauern können sogar vieles gleichzeitig: Lebensmittel und Futtermittel und Energie und (Vertrags-)Naturschutz und… und…und.  Es muss aber auch bezahlt werden. Was ist euch das Wichtigste? Worauf wollt ihr verzichten? Bin heute unterwegs nach Berlin, werde also nicht viel mitdiskutieren können. Euer Bauer Willi

Gummistiefel statt Tastatur…

Nehmen wir einmal an, wir Bauern würden alle Forderungen der Gesellschaft, der NGO, der Kirchen, des LEH und was weiß ich sonst noch, erfüllen. Nicht nur in Deutschland, sondern europaweit. Richtig viel Platz für die Tiere, alle mit Auslauf. Und Zweinutzungsrassen, die neben Fleisch auch noch Milch und Eier liefern. Wir würden auf mineralische Düngung […]

Star-Trek

Wir haben am 14. Januar unseren Sonntagsspaziergang gemacht. Über unserer Zwischenfrucht habe ich einen Schwarm Stare gesehen. Jetzt will ich die ja noch bei der Vogelzählung des NABU eingeben (geht noch bis zum 15.1.) aber auch die genaue Zahl finden. Nach meiner Beobachtung sind es 78. Wie ich das gemacht habe? Ich habe das Video einfach […]

Kein Schmerz oder kein…

Ein internationales Forscherteam hat sich mit dem weit verbreiteten Schmerzmittel Ibuprofen beschäftigt. Demnach steht der Wirkstoff im Verdacht, beim Mann Unfruchtbarkeit auszulösen. Veröffentlich wurde der Artikel in den „Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America“ http://www.pnas.org/content/early/2018/01/03/1715035115.full https://kurier.at/wellness/fuehrt-ibuprofen-zu-unfruchtbarkeit-beim-mann/305.865.118 Ich erinnere mich da an einen Satz von Frau Hendricks: „Solange die […]

Her mit euren Vorschlägen!

Ich bin von den Veranstaltern der Demonstration „Wir haben es satt“ gefragt worden, ob ich mir vorstellen kann, bei der Abschlusskundgebung am 20. Januar am Brandenburger Tor ein paar Worte zu sagen. Als konventioneller Landwirt und als jemand, der mit dieser Demo nicht sehr viel anfangen kann, weil ich persönlich diese eher als ein Bündnis der Agrarkritiker […]

Lieber NABU, was stimmt denn nun???

Ich war am 10. Januar, auf der Seite des NABU und habe dort folgenden Text gefunden: Der Star ist „Vogel des Jahres 2018“     Der Star ist kein gewöhnlicher Allerweltsvogel, denn er hat herausragende Talente: Der Star kann andere Vögel und Umgebungsgeräusche perfekt nachahmen und in seinen Gesang einbauen. Zu hören sind dann sogar Handyklingeltöne, […]

Hochwasser…

Ich war jetzt zwei Tage unterwegs zu einem Vortrag beim Maschinenring Harburg. Unterwegs habe ich Flächen gesehen, auf denen sehr viel Wasser stand. Die Aufnahmen aus dem fahrenden Zug entstanden in der Nähe von Rotenburg an der Wümme. Ich habe auch eine Weide gesehen, auf der Milchvieh stand. Da war aber nichts Grünes mehr zu […]

Erste Ergebnisse der Vogelzählung

Ich habe mir mal die Statistik der Vogelzählung des NABU am 9. Januar vormittags angesehen. Zu diesem Zeitpunkt hatten 91.000 Vogelfreunde in 60.000 Gärten 2.341.000 Vögel gezählt. Wenn man die Auswertung der rechten Spalte (Vergleich zum Vorjahr (Trend) ) ansieht mit einem recht erfreulichen Ergebnis: Kohlmeise + 42%, Blaumeise + 46%, Amsel + 26%. Star + […]

Gefährliche Lebensmittel

Es dürfte ja allgemeiner Konsens sein, dass wir alle durch Lebensmittel vergiftet werden. Doch was sagt die Statistik? Hier die Zahlen für Deutschland. Tatasächlich sterben im Schnitt der Jahre 2 Menschen an Pilzvergiftung. Durch Fleisch- und Fischvergiftung sowie Beeren und andere Pflanzen sterben jährlich 3  Personen. Übrigens genauso viele durch Hundebisse. 4 Tote gibt es […]