Autor: Alois Wohlfahrt

Die Bienensicht…

Ich habe heute (25. März) Gunther, „meinen Imker“, der seine Völker bei mir auf der Weide stehen hat, gefragt, wie die Bienenvölker durch den Winter gekommen sind. Er ist sehr zufrieden. Er erklärt mir auch, was ein „Drohnenrahmen“ ist. Kannte ich nicht. Und dann sagt er noch einen sehr bemerkenswerten Satz. „Auch wenn die Frauen […]

Einchecken im Hotel

Das Frühjahr kommt. Und mit Sonne und Wärme kommen auch die Insekten in Schwung. Hier ein kleines Video wie die Wildbienen die Zimmer in unserem Insektenhotel beziehen. Macht richtig Spaß zuzusehen…

Nachhaltigkeit: Skispass auch bei Klimawandel

Ich staune nicht schlecht, als ich die mächtigen Schneebahnen sehe. Je nach Lage sind die Bahnen immer noch 1 bis 3 Meter hoch. Die Bilder sind vom 23. März 2017. Zwei Tage nach Frühlingsanfang und ich befinde mich in Gunzesrieder Tal im Oberallgäu. Der Skilift ist nach wie vor in Betrieb, aber es sind nicht […]

Blaubeeren im Winterschlaf

Soviel zum Thema regional und saisonal…Blaubeeren im März…Und der Lebensmitteleinzelhandel macht aus allem Geld. Wahrscheinlich wegen der Kleinbauern…also ganz selbstlos…. Übrigens habe ich zuerst gelesen, „während die heimischen Bauern noch Winterschlaf machen…“ . Dann aber noch gesehen, dass es „Beeren“ waren

Film-Termine für „Bauer unser“

Hier eine Übersicht der Kinos, wo ab dem 23.03.2017 der Film „Bauer unser“ läuft. Terminanzeige TerminVon TerminBis Ort Theater 23.03.2017-29.03.2017 23.03.2017 29.03.2017 Berlin Babylon A&B 23.03.2017-29.03.2017 23.03.2017 29.03.2017 Berlin Hackesche Höfe Kino 26.03.2017-26.03.2017 26.03.2017 26.03.2017 Berlin Delphi Filmpalast am Zoo 26.03.2017-26.03.2017 26.03.2017 26.03.2017 Berlin Filmtheater am Friedrichshain 23.03.2017-29.03.2017 23.03.2017 29.03.2017 Potsdam Filmmuseum Potsdam 23.03.2017-29.03.2017 23.03.2017 […]

Ignorieren oder richtig stellen?

Diesen Leserbrief bekam ich grad in die Hand gedrückt. Beim Lesen wird mir schlecht. Was meint ihr, soll man auf solche Leserbriefe überhaupt eingehen, oder bedürfen gerade derart dreiste Leserbriefe einer Erwiderung?

Die sind nicht aus Pappe…

Fleischskandal Brasilien aktuell: doch keine gemahlene Pappe im Hühnerfleisch! Die EU erwägt derzeit einen Einfuhrstopp für brasilianisches Fleisch. Und von unseren Medien ist immer noch wenig darüber zu hören. Beim allwissenden Google ist jedenfalls kaum was zu lesen und in den Abendnachrichten war es auch nicht. http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/brasilien-fleischskandal-koennte-auch-eu-betreffen/19539882.html

Guter Literpreis

Von einem solchen Literpreis können Milchbauern nur träumen… Ok, bei Druckertinte ist das halt so… da kann man nichts machen…Und Epson muss ja auch von was leben… https://futurezone.at/produkte/preisschild-zeigt-7-998-euro-pro-liter-fuer-druckertinte/252.755.429

Schlechtes Fleisch…

Aktueller Gammelfleisch-Skandal in Brasilien, dem größten Fleischexporteur der Welt. Die brasilianische Regierung ist beunruhigt. Kann man verstehen.Jetzt bin ich nur mal gespannt, wann das in Deutschland in den TV-Nachrichten kommt. Ich hab es auch nur in wenigen Blättern und Online-Portalen gefunden. Schon irgendwie komisch… https://www.waz.de/wirtschaft/fleischskandal-erschuettert-exportweltmeister-brasilien-id209979563.html