Monate: Mai 2017

Videoüberwachung gegen Tierquälerei

Nun kommen Überwachungskameras in Schlachthöfen… und dann bald in jedem Stall! Sind wir auf dem Weg zum Überwachungsstaat? Schlachthöfe: Tierquälerei per Videoüberwachung verhindern?

Wirtschaftlicher- und gesellschaftlicher Druck

Eine Pastorin klagt an: Der extreme wirtschaftliche und gesellschaftliche Druck auf Landwirte muss aufhören. Der Respekt vor der Arbeit von Landwirten muss wieder deutlich werden… Burn-Out auf dem Bauernhof  

Milch – ohne Gentechnik…

Den Aufdruck „ohne Gentechnik“ haben sie sicher ja auch schon mal auf ihrer Milchpackung gelesen. Aber haben Sie schon mal eine Packung entdeckt mit dem Aufkleber „mit Gentechnik“? Wohl eher nicht, denn eine solche Kennzeichnung gibt es nicht. Und das aus gutem Grund, denn normalerweise reagiert unser Gehirn mit Bezeichnungen „ohne“ oder „frei von“ bei Lebensmitteln mit […]

Im Treibhaus schuften – Verbraucher profitiert

Ist das Europa? Ja, auch das ist Europa. Eine bedrückende Reportage über die Arbeit und das Leben von etwa 80.000 Migranten im Treibhaus-Meer von Almeria. Für unser billiges Gemüse und Obst in Westeuropa. Faire Arbeitsbedingungen sind das nicht! Doch wer kümmert sich drum? Und wen interessiert es überhaupt? http://info.arte.tv/de/spanien-im-treibhaus-schuften

…. das Herz blutet – wie 12 Stunden ein Jahr entscheiden.

Diesen Text und ein kleines Video hat mir Bauer Fritz aus Österreich am 25.Mai  geschickt. Ich kann seine Gefühle sehr gut nachvollziehen… Es ist Anfang Mai. Nach vielen Kältetagen im April folgt endlich Schönwetter. Es ist die richtige Zeit zum Sojaanbau. Alle Wetterprognose-Anbieter sagen Regen  voraus – in einigen Tagen. Am Markt wird „Donausoja“ gefordert, weil sich […]

Hausbesetzer auf dem Land

Hausbesetzer gibt es nicht nur in der Großstadt, sondern auch auf dem Land. Neben unserem Hof haben Bienen (oder sind es Wespen?) einen Nistkasten in Besitz genommen. So war das nicht gedacht. Strafrechtliche Konsequenzen wird es wohl nicht haben…

Ein französischer Preisvergleich…

Schon im April habe diesen Einkaufszettel aus Frankreich erhalten… und am darauffolgenden Tag mit den Preisen beim Rewe hier in der Nähe von Köln verglichen. Ist doch interessant, oder? Lieber Bauer Willi, neulich habe ich Dir mal einen Brief geschrieben, in dem ich Dir erklärt habe, dass ich mir keine teuren Lebensmittel leisten kann, weil […]

Un-wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung

Ob das jetzt ein paar Professoren ärgern wird? Das BMEL bittet Landwirte, sich bis zum 5. Juni zu melden, wenn sie in einem Praktiker-Netzwerk ihre Meinung zu einer praxisnahen Gesetzgebung sagen wollen. Hier der Link: http://www.bmel.de/DE/Landwirtschaft/_Texte/Praktikernetzwerk.html „Wichtig ist dabei, dass die Praktikerinnen und Praktiker sich nicht als Vertreterinnen und Vertreter eines Verbandes beteiligen, sondern als Einzelperson […]

Die Zuckerlüge

Diese Rezension schickte mir Franz, ein ehemaliger Kollege. Er freut sich, dass es noch Bücher gibt, die gegen den allgemeinen Mainstream anschreiben. Hier seine Bewertung: Ein neu erschienenes Buch von Detlef Brendel und Sven-David Müller „Die Zucker-Lüge“ (Link zu Amazon) beschäftigt sich mit der Frage, ob Zucker wirklich krank oder, genauer gesagt, zuckerkrank macht. Führt […]