Monate: Februar 2017

Gentechnik und Bio-Landbau – warum nicht?

Wieder eine positive Meldung! Es bewegt sich was! Ein Interview mit dem Direktor des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL), Urs Niggli, über die Frage, ob das Züchtungsverfahren CRISPR/CAS nun Gentechnik ist oder nicht. Herr Niggli ist damit bekannt geworden, dass er dieser neuen Technik positiv gegenüber steht und sich diese – unter bestimmten Bedingungen – auch im Bio-Landbau […]

Fleisch-Verbot!

Wussten Sie, das Karneval und Fleischverzicht eng miteinander zusammenhängen. Das Wort „Carneval“ leitet sich aus dem Lateinischen „Carne levare“ = „Fleisch wegnehmen“  oder nach anderer Deutung auch von „Carne Vale“ = „Fleisch, lebe wohl“ ab. So war der Aschermittwoch als erster Tag der Fastenzeit stets ein fleischfreier Tag. Auch die Begriffe „Fastnacht“, „Fasnet“ oder „Fastelovend“ (rheinisch) […]

Interview mit Feld-und-Stall

Hier ein Interview, das „Feld-und-Stall“ mit mir geführt hat… http://feldundstall.de/interview/bauer-willi-im-interview/                 Siehe auch: http://www.feldundstall.de/

Poesie – für Bauern und Bürger

Alex hat hier schon viele tolle Artikel geschrieben. In Uelzen habe ich sie endlich mal getroffen und wir haben – wieder einmal – über die Beziehung zwischen Bauern und Bürger gesprochen. Das hat sie zu folgendem Gedicht inspiriert. Kann man sich ins Büro hängen… Wenn Hänschenklein zum Bauern geht Er vor verschloss´nen Mauern steht Dann […]

Der DBV-Präsident und die Medien

Anlässlich einer Veranstaltung des WLV hat Präsident Rukwied die Frage, warum er so selten im Fernsehen zu sehen wäre, im nachfolgenden Video beantwortet. Eure Kommentare bitte…

Schluss mit der bäuerlichen Landwirtschaft!!

In der Süddeutschen Zeitung vom 22. Februar hat Herr Kirchinger (selbständiger Landwirt und akademischer Rat an der Uni Regensburg) einen Artikel verfasst, der mit dem Satz beginnt „Es gibt zu viele Landwirte in Bayern“. Und auch die Anmerkung, dass „eine nachhaltige Agrarpolitik muss das Leitbild der bäuerlichen Landwirtschaft aufgeben“ wird sicherlich bei vielen Widerspruch auslösen. […]

Agrarlobby

Heute braucht ihr mal keine Kommentare schreiben sondern nur euer Kreuzchen machen. Nein, ist noch keine Bundestagswahl. In der Öffentlichkeit und den Medien wird immer wieder von der Agrarlobby gesprochen. Wir möchten nun von Euch wissen, wen ihr alles zu dieser Agrarlobby zählt. Mehrfachantworten sind möglich, aber bitte nur einmal abstimmen, auch wenn ihr mehrere […]

Leichen pflastern ihren Weg…

Für alle, die auch nach ihrem Tod noch was Gutes tun wollen, hier eine Anzeige, die ich im Zug auf dem dort ausliegenden Fahrplan des Intercity gefunden habe. Dabei dachte ich immer, die Bahn wäre ein sicheres Verkehrsmittel… Und ob es hilft, um in den Himmel zu kommen? Es hat noch niemand berichtet… fragt sich Euer Bauer […]

Schädliche Subventionen…

Das Umweltbundesamt hat eine Studie gemacht, welche umweltschädlichen Subventionen in Deutschland aus deutschen Steuergelder direkt gezahlt werden. (ohne EU) Auweia, dachte ich, da wird wohl die Landwirtschaft wieder schön eins drüberbekommen. Doch dann war ich verwundert. wer da alles „versorgt“ wird und wie wenig doch eigentlich die Bauern „abbekommen“. Im Bereich Energie  (21,6 Mrd) entfallen […]