Monate: Januar 2016

SAUEREI – das Buch

Als der Piper-Verlag anrief, ob ich ein Buch über Landwirtschaft, Lebensmittel und Verbraucher schreiben wollte, habe ich erst einmal abgelehnt. Nach einigen Überlegungen und  ein paar Gesprächen innerhalb der Familie habe ich mich schließlich doch dazu entschlossen. Denn wenn ein renommierter Verlag einem Bauern die Möglichkeit gibt, seinen Mitbürgern seine Sicht der Dinge zu schildern, so darf dieser Bauer, […]

„Hilf dir selbst…

…dann hilft Dir Gott.“  So die Erkenntnis des Milchpolitischen Frühschoppen des Milchindustrieverband (MIV) während der Grünen Woche in Berlin. Der Titel der Veranstaltung: „Wer hilft den Milchbauern?“ Auch wenn die Redner es blumig umschrieben haben: helfen wird den Milchbauern keiner. Nicht die EU, nicht die Bundesregierung, nicht die Molkereien, nicht der Lebensmitteleinzelhandel und erst recht […]

Nur eine Einzelmeinung? – Gedanken einer Tierärztin…

Über Umwege erreichten uns diese Gedanken einer Tierärztin. die seit über 25 Jahren ihren Beruf ausübt. Wir haben es uns nicht leicht gemacht, ihn zu veröffentlichen und ihn deshalb vorher auch von anderen Fachleuten gegenlesen lassen. Da wir Dialog wollen, wollen wir auch kritische Stimmen zu Wort kommen lassen und Leser sollten nicht gleich  – wie es […]

Klage-Androhung

‪#‎Volkswagen‬ bietet in der ‪#‎Autostadt‬ 3 Gastronomiekonzepte an: vital (mit Fisch und Fleisch), ‪#‎vegetarisch‬ und ‪#‎vegan‬. ‪#‎Currywurst‬ ist wohl eindeutig vital… http://www.faz.net/…/eigenproduktion-die-volkswagen-currywu…

Winterschlaf?

Sandra führt einen landwirtschaftlichen Betrieb östlich von Lüneburg. Hier schildert Sie, warum es mit dem Winterschlaf nichts geworden ist. Ich höre es immer wieder: „Ihr Landwirte liegt doch den ganzen Winter nur auf dem Sofa!“! Oder die Frage „Wird es dir im Winter nicht langweilig?“ Deshalb habe ich euch einmal aufgeschrieben, wie eine Woche im […]

Hört auf zu jammern! Angelt lieber!

Folgenden Appell hat Thies geschrieben. Er ist Landwirtssohn aus Nordniedersachsen, hat aber das Pech gehabt, dass sich sein Bruder bei der Geburt vorgedrängelt hat. 🙂 So hat er  Landwirtschaft studiert und hat derzeit eine Trainee-Stelle. Am vergangenen Donnerstag hat er seinen 26. Geburtstag gefeiert. Nachträglich noch herzlichen Glückwunsch. Auch zu diesem aufmunternden Brief. Die jetzige Situation […]

Einfache Sprache

  Habe lange mit Alois überlegt, ob ich so platt und vulgär sein darf. Er hatte da so seine Bedenken. Jetzt machen wir es einfach. Versuch macht klug. Entschuldigen können wir uns ja immer noch. Die Idee dazu kam durch einen Kommentar von Sandra, die den Sachverhalt etwas netter ausgedrückt hatte. Natürlich kann ich „organischen Dünger“, „Gülleverordnung“ […]

Wir machen…

Ich bin ja rheinischer Bauer. Diese Aktion ist sympathisch und humorvoll. Und unser Trecker fährt dieses Jahr auch wieder mit. Find ich lustich. Karneval im Rheinland ohne Bauern? Undenkbar! Egal ob Köln oder Düsseldorf, Bonn oder Aachen: Unsere Trecker machen den Karneval als Traditionsveranstaltung erst sichtbar. Ob klein, groß, neu oder alt: Es sind …. […]