Monate: August 2015

EinBlick in eine Seele

Maria ist Österreicherin, die jetzt in der Schweiz lebt. Sie wollte was von mir wissen, ich habe ihr geantwortet. Sie hat sich bedankt. Was dann aber noch zurückkam, war dieser Brief. Er hat mich sehr bewegt, weil er einen tiefen Einblick in ihre bäuerliche Jugend gibt. Lieber Bauer Willi Mein zuhause war ein kleiner Milch- […]

Ein radikaler Plan

Unsere Seite soll den Dialog zwischen Verbrauchern und Landwirten fördern. Dazu gehört auch, sich mit unbequemen Ansichten zu beschäftigen. Der nachfolgende Artikel stammt aus dem Jahr 1968 und wurde im „Spiegel“ veröffentlicht. Er wurde gekürzt und in einigen Punkten auf die heutigen Verhältnisse angepasst. Den Verweis auf das Original finden Sie am Ende des Textes. […]

„Raus aus der Wagenburg“

Im Interview mit der Agrarzeitung erzählt Bauer Willi, was ihn persönlich motiviert, als Netzautor aktiv zu werden. Außerdem äußert er sich darüber, wie er den Medienhype um seine Person erlebt. Weitere Themen sind Emotionen, Aldi und mangelnde Kritikfähigkeit unter Erzeugern. PDF zum Download     Redakteurin Stefanie Pionke zeichnete auch einen Auschnitt als Video auf: […]

Die Einfachheit des Lebens

Meine Berghütte ist ein kleines Juwel. Nicht, weil sie soviel wert wäre, sondern weil sie mich immer wieder die Einfachheit des Lebens erfahren lässt. Sie steht an einem steilen Berghang am Grünten. Keine befahrbare Straße führt hinauf und sie ist auch weitab von den Wanderwegen auf denen im Allgäu die Touristen und Freizeitmenschen unterwegs sind.  […]

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Herr Minister Schmidt!

Am Montag war Minister Schmidt bei uns im Rhein-Kreis Neuss und ich habe erfahren, dass er heute, am Mittwoch, dem 26.8.2015 Geburtstag hat. Dazu wünschen wir ihm Gesundheit und Gottes Segen. Aus seiner Rede an uns Landwirte hier nur ein paar kleine Ausschnitte. Was bei mir besonders hängengeblieben ist: bei sinkenden Preisen für den Erzeuger […]

Zwischenfrüchte

Zwischenfrüchte sind etwas für zwischendurch. Denn das Erntejahr 2016 hat im Prinzip schon begonnen. Zwischenfrüchte sind Wegbereiter für die Hauptfrucht des nächsten Jahres.

Landwirt – Verbraucher, Verbraucher – Landwirt. Versuch eines Wörterbuches

Wieder ein Artikel von Alex, die mit ihrem letzten Beitrag „Du bist so ein Bauer!“ den Nerv vieler Lesern getroffen hat. Die Geschichte von Landwirten und Verbrauchern ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Kommunikation ist bekanntlich DAS Mittel schlechthin, um Missverständnisse zu lösen. Um das klassische Aneinander-Vorbeireden zu vermeiden, hier ein kleines Wörterbuch: (bei weitem nicht […]